Ernährung Studien

Der schlaue Muschelknacker-Fisch

Choerodon anchorago
Choerodon anchorago
© Humboldt-Universität zu Berlin, Museum für Naturkunde

Welche Tiere können Werkzeuge benutzen? Menschen, manche Vögel und einige Affen. Und Fische. Nicht alle, aber zum Beispiel der Anker-Zahnlippfisch (Choerodon anchorago). Wie ein Video der University of California zeigt, kann dieser nämlich Muschelschalen knacken um an die Beute zu kommen. Und hierfür sind mehrere strategisch zu planende Etappen nötig. Zunächst  muss die Muschel gefunden und aus dem Sand ausgegraben wrerden. Dann muss sich der Fisch einen geeigneten Felsen suchen, der oftmals ein ganzes Stück weit weg liegt.  Schließlich schleudert er die Muschel so oft  gegen den Stein, bis die Schale geknackt ist.

Der Wissenschaftler der den Anker-Zahnlippfisch gefilmt hat ist beeindruckt: „Dieses Verhalten erfordert einiges an Planung, weil eine ganze Reihe von Einzelschritten notwendig ist. Für einen Fisch ist das eine wirklich große Sache.“

Nicht nur für einen Fisch, denn das soll ihm erstmal einer nachmachen!

 

Schlagwörter:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen