Ernährung

Der Schauspieler Tom Barcal über Fleisch, Tiere und Ernährung

Gastbeitrag von Tom Barcal:

,,Wenn die Mauern der Schlachthöfe aus Glas wären, würde jeder Vegetarier werden.“- Paul McCartney.

Ich persönlich glaube, das es viel mehr Vegetarier geben würde, wenn jeder Mensch das Tier, was er isst, selbst schlachten müsste!

Heutzutage gehört zu den meisten Mahlzeiten ein ordentliches Stück Fleisch dazu. Für die meisten ist es kaum vorstellbar, ein gutes Stück Fleisch nicht mehr genießen zu können. Vegetarier haben es in unserer Welt nicht gerade leicht, weil sie sich vor den ,,Fleischfressern“ immer rechtfertig müssen, wieso und weshalb sie kein Fleisch zu sich nehmen.

Natürlich wird dann zunächst eine dramatisches persönliche Erfahrung erwartet, aber es soll tatsächlich Menschen geben, denen Fleisch einfach nicht schmeckt oder die sich einfach ekeln, weil das, was sie essen, mal ein Gesicht hatte!

Vielen Dank an Tom Barcal für diesen Gastbeitrag!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen