Ernährung

Das Buch zum Film: Gabel statt Skalpell

Vergangenen September haben wir die Dokumentation „Gabel statt Skalpell“ vorgestellt – nun gibt es „Gabel statt Skalpell“ auch in Buchform.Stone_GabelStattSkalpell_300

Der Herausgeber des Buches, Gene Stone, hat in „Gabel statt Skalpell“ die Erkenntnisse international renommierter Ernährungswissenschaftler und Mediziner über den Zusammenhang von Ernährung und Zivilisationskrankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs, Asthma und andere sich epidemisch ausbreitenden Krankheiten zusammengetragen. Angesichts der explodierenden Kosten in den Gesundheitssystemen ist dieser Ansatz auch gesellschaftspolitisch höchst brisant.

Vom Zusammenhang von Gesundheit und Ernährung weiss die aufgeklärte moderne Gesellschaft, doch die entsprechende Konsequenz ziehen nur wenige bisher. Doch so radikal wie in „Gabel statt Skalpell“ wurden die Auswirkungen der Fehlernährung noch nie dargestellt. Einer der Protagonisten dieses Buches T. Colin Campbell bezeichnet das Buch auch als ein „Alphabetisierungprogramm für gesunde Ernährung“. Campbell ist Professor für Biochemie und Ernährungsphysiologie an der Cornell University und Leiter des so genannten China-Oxford-Cornell-Projekts für Gesundheit und Ernährung und Autor des Bestellers China Study. Die China-Studie ist das Ergebnis einer 20-jährigen Forschungspartnerschaft der Cornell- und Oxford-Universitäten sowie der Chinesischen Akademie für Präventive Medizin. Sie bringt den Verzehr von tierischem Eiweiß mit der Entwicklung von Krebs und Herzkrankheiten in Verbindung und stellt fest, dass Kasein, ein Protein in der Milch von Säugetieren, „das wichtigste Karzinogen ist, das jemals identifiziert wurde“.

Die Experten hinter diesem Buch waren unabhänging voneinandner zu ähnlichen Erkenntnissen
gelangt: die Forscher fanden heraus, dass der Verzehr vollwertiger, pflanzlicher Nahrungsmittel die beste Strategie zur Erhaltung der Gesundheit und zur Vermeidung schwerer Erkrankungen war. Wie das funktioniert, zeigt dieses Praxisbuch mit vielen praktischen Tipps , Ernährungsplänen
für Menschen, die fit und gesund sein wollen und anregenden Rezepten.

Verlosung von „Gabel statt Skalpell“

Der Scorpio Verlag hat uns netterweise 10 Exemplare des Buches „Gabel statt Skalpell“ für Euch zur Verfügung gestellt. Hinterlasst dafür einfach bis zum 19. April einen Kommentar unter dem Artikel, warum Ihr das Buch gerne lesen möchtet. Viel Glück und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen