Ernährung

Achtung Männer: Fischölkapseln erhöhen Prostatakrebs-Risiko

image003
Prostata mit Karzinom ©Alex_brollo

Fischöl-Kapseln sind sehr begehrt, viele Menschen versprechen sich hiervon eine schöne Haut und ein gesundes Herz. Doch einer neuen Studie zufolge könnten diese Pillen besonders für Männer gefährliche Konsequenzen haben. Veröffentlicht im Journal of the National Cancer Institute, kommt die Studie zu dem Ergebnis, dass Männer mit einem hohen Omega-3 Spiegel aus Fischöl (nicht die Omega-3 Fettsäuren die in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten sind) ein 71 Prozent höheres Risiko haben, an aggressivem Prostata-Krebs zu erkranken. Sie haben ein 41 Prozent Risiko überhaupt an Prostatakrebs zu erkranken.

Der Autor der Studie, Dr. Theodore Brasky geht davon aus, dass die Omega-3 Fettsäuren komplexere Auswirkungen haben, als bislang bekannt war und dass „diese Fischölkapseln, von denen manche Männer Riesenmengen zu sich nehmen .. unserer Meinung nach ein bisschen gefährlich sind.“

Gesunde Omega-3 Fettsäuren hingegen findest du in Pflanzenölen und Nüssen. Fischen tut weh – GoVeggie!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen