Ernährung

7 Tipps zur Vorbeugung von Osteoporose

c Istockphoto.com Maartje van Caspel
c Istockphoto.com Maartje van Caspel Der Knochenaufbau erfolgt vor allem in jungen Jahren.

Anlässlich des Welt-Osteoporose-Tages am 20. Oktober 2012 gibt es heute einige Infos rund um die Entstehung und Vorbeugung von Osteoporose.

Was ist Osteoporose?

Osteoporose zeichnet sich durch eine geringe Knochendichte und den Abbau von Knochengewebe aus. Laut dem Netzwerk-Osteoporose e.V. leiden weltweit 200 Millionen Frauen an Osteoporose. In Deutschland wird die Anzahl der Osteoporose-gefährdeten Menschen auf ca. 7,8 Millionen geschätzt. Während einige an Osteoporose leidende Menschen regelmäßig Rückenschmerzen haben, an Körpergröße verlieren und Deformierungen der Wirbelsäule erleiden, wissen viele andere noch nicht einmal, dass sie die Krankheit haben, bis ein Knochenbruch auftritt. Der Knochenaufbau erfolgt vor allem in jungen Jahren bis Mitte zwanzig. Danach gilt es die Knochenmasse zu erhalten!

Was löst Osteoporose aus und wie kann ich vorbeugen?

1. Vitamin D-Mangel kann Osteoporose verursachen. Ausreichend Vitamin D bekommt ihr, wenn ihr euch in der Sonne aufhaltet, da der menschliche Körper dieses Vitamin selbst bilden kann (Sonnencreme nicht vergessen!). Menschen, die sich viel im Haus aufhalten, sollten auf jeden Fall ein Vitamin-D-Supplement nehmen oder mit pflanzlichem Vitamin D2 angereicherte Lebensmittel essen.

2. Falsche Ernährung kann Osteoporose verursachen. Esst viel Obst und Gemüse! Diese Lebensmittel enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe, z.B. Kalium, Magnesium und Vitamin C. Achtet auch auf kalziumhaltiges Mineralwasser

3. Tierisches Eiweiß ist schlecht! Streicht tierisches Eiweiß vom Speiseplan! Es verhindert die optimale Einlagerung von Kalzium in die Knochen.

4. Alkohol ist Gift für die Zellen! Schränkt euren Alkoholkonsum ein.

5. Schränkt auch euren Salzkonsum ein: Natrium spült Kalzium aus den Knochen. Profisportler benötigen jedoch  Salz um ihren Elektrolyt-Haushalt wieder aufzufüllen, da sie Natrium

c Istockphoto.com  Maartje van Caspel
c Istockphoto.com Maartje van Caspel
Der Knochenaufbau erfolgt vor allem in jungen Jahren.

über den Schweiß verlieren.

6. Nicht rauchen!

7. Bewegung und Sport beugen Osteoporose vor. Dadurch werden starke Knochen aufgebaut. Sport ist der beste Schutz gegen Hüftfrakturen. Außerdem: Muskeln, die durch Sport aufgebaut werden schützen die Knochen zusätzlich.

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen