10 Küchenutensilien, die man als Veganer nicht mehr braucht
Ernährung Rezepte

10 Küchenutensilien, die man als Veganer nicht mehr braucht

Eierbecher vegan nutzen
© instagram / bellissimowebshop

Wir stellen Euch 10 Küchenutensilien vor, die überflüssig werden, wenn Ihr vegan werdet! Außerdem zeigen wir Euch, was Ihr stattdessen mit ihnen machen könnt.

1. Eierbecher

Eierbecher eignen sich hervorragend dazu, kleine Saucen und Dips anzurichten, die man beispielsweise beim Sushi benötigt. Make-Up Fans können ihr Schwamm-Ei in einem ausgedienten Eierbecher trocknen lassen. Küken für Eier vergasen oder lebendig schreddern war eben gestern. 👌🐣

2. Käsereibe

Verwendet die Käsereibe doch einfach zum Raspeln von Schokolade, Karotten oder anderen Lebensmitteln. Oder wie wäre es mit einem Block veganem Käse, wie dem Vegourmet Jeezo Santi? 🧀 Wer braucht da noch tierquälerischen Käse aus Kuhmilch?

3. Ausbein- oder Filetiermesser

Glücklicherweise benötigt man als Veganer kein Messer, das totes Fleisch von Knochen kratzen kann. Ich empfehle Euch, das Messer einfach als Paketöffner zu nutzen. Tut keinem weh und ist dazu noch super praktisch. 📦💕

4. Butterdose

Ob Ihr die alte Butterdose für Eure vegane Butter, wie die von Alsan, nutzt oder Euren Tofu darin verstaut, ist egal. Hauptsache kein Kalb wird dafür von seiner Mutter gerissen und ausgebeutet oder getötet. 🐮🌈

5. Eierschneider

Warum verwendet Ihr den ausgedienten Eierschneider nicht einfach zum Schneiden von Champignons? So bekommt Ihr schnell viele gleich dicke Scheiben für Eure Gemüsequiche, für Rahmnudeln oder Eure nächste Pizza. 🍕

6. Honiglöffel

Lasst die Bienen in Frieden und entscheidet Euch für eine dieser unglaublich leckeren Honigalternativen! 🐝 Entnehmen könnt Ihr die klebrigen Flüssigkeiten mit Eurem alten Honiglöffel.

7. Steakmesser

Die kleinen scharfen Rillen eignen sich hervorragend dazu, Tomaten zu schneiden. 🍅 Und die schreien im Gegensatz zu Schweinen nicht um ihr Leben! 🐷

8. Fonduegabeln

 

Ein von @schriftsatz geteilter Beitrag am


Auch Veganer müssen nicht auf Käsefondue oder Schokofondue verzichten. 🍫 Klickt auf die Links, holt die Fonduegabeln aus dem Schrank und lasst es Euch schmecken. Mmmhh…

9. Bratenthermometer

Statt den Bratenthermometer in ein getötetes Tier zu stecken, steckt ihn lieber in einen veganen Kuchen. Diese Tabelle zeigt Euch, wie viel Grad das Thermometer anzeigen muss, damit Eure vegane Köstlichkeit perfekt wird! 🍰 Weitere Tipps für das vegane Backen findet Ihr hier. Auf unserem veganem Backpapier erfahrt Ihr, wie Ihr Eure Lieblingsrezepte am besten veganisiert.

10. Eierkocher

 

Ein Beitrag geteilt von YoungJu Choi (@dgno20) am

Euer Eierkocher eignet sich im Normalfall auch bestens zum Kochen von Nudeln oder Reis. Probiert es einfach mal aus und kocht zum Beispiel unser veganes Blumenkohl-Curry! 🍛😋 Wir wünschen einen guten Appetit.

Über den Autor

Bella

Als Grafikerin und Content Producer kämpft Bella für die Rechte ALLER Tiere.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen