Bekleidung Pelz

WTO: EU-Robben-Importverbot bestätigt!

UPDATE vom 23. Mai 2014: Die WTO hat am 22. Mai 2014 die Berufung von Kanada und Norwegen gegen ihre Entscheidung abgewiesen. Damit ist das EU-Robben-Importverbot endgültig bestätigt! Die Entscheidung ist ein Sieg für die Babyrobben und stellt einen Meilenstein im internationalen Handelsrecht für die Rechte der Tiere dar.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

26. November 2013: Eine herbe Niederlage für Kanada – ein Sieg für die Robben. Das Schiedsgericht der Welthandelsorganisation WTO hat gestern in Genf entschieden, dass das EU-Robben-Importverbot aufgrund moralischer Vorbehalte seiner Bürger zulässig ist. Kanada und Norwegen hatten zuvor Beschwerde bei der WTO gegen das EU-Importverbot auf Robbenprodukte eingelegt.

PETA-facebook-Robbe-500x-2013-11-26

Allerdings sieht die WTO auch einzelne Verstöße der EU gegen internationale Handelsverpflichtungen. Kanada kündigte bereits Berufung gegen den WTO-Bericht an, doch dürfte die Regelung mit Detailanpassungen der EU wohl weiterhin Bestand haben. Die Entscheidung ist auch wegweisend für die vertagte Debatte um ein Robben-Importverbot in der Schweiz, in der der Pelzhandel mit Robbenfellen nach wie vor legal ist.

Indirekt bestätigt die WTO die Kritik von PETA an den grausamen Tötungsmethoden der Robben in Kanada. Die Tiere werden von Fischerbooten oft nur unkontrolliert angeschossen und mit Spitzhacken wird anschließend auf ihren Schädel eingeschlagen. Häufig sind Tiere jedoch noch bei Bewusstsein, wenn ihnen ihr Pelz abgezogen wird. Mit staatlichen Subventionen hält Kanada die Robbenjagd künstlich am leben und ist dafür verantwortlich, dass trotz weltweiter Importverbote 2013 noch 91.000 Robben qualvoll und unnötig getötet wurden.

Stoppt das kanadische Robbenmassaker!

Über den Autor

Frank

ist Fachreferent für Tiere in der Bekleidungsindustrie und fühlt sich gut in veganer Mode und wilden Wäldern.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen