Bekleidung

Verlosung: Vegane Schuhe von HansVurst

Heute haben wir wieder eine Verlosung für Euch und zwar vegane Schuhe von HansVurst. Das Berliner Label steht für handgemachte individuelle Schuhe und Mode jenseits des Mode- Mainstreams. Als Vorbild dient die mittelalterliche Theatergestalt des Hanswurst: Eine revolutionäre Theaterfigur, die – da sie ohne feststehenden Text frei improvisieren durfte und so die Zensurbehörden an der Nase herumführte – sagt, was sie denkt. Hanswurst stellte sich gegen den Mainstream und die Obrigkeit und machte Dinge konsequent anders. Auch HansVurst – fair Fashion möchte Dinge anders machen.

Neben der durchgehend veganen Ausrichtung legt HansVurst wert auf hochwertige und handgemachte Produkte, die nicht nur fair gehandelt, sondern auch nach bestem Ermessen nachhaltig sind. HansVurst ist als ein Social Business konzipiert. Als solches sind soziale, ökologische und ökonomische Erfolge miteinander verwoben und werden gleichermaßen gewichtet und evaluiert. HansVurst legt großen Wert auf ein faires Verhältnis zu allen Produktionspartnern und Kunden. Durch faire Handelsbeziehungen und Kooperationen soll die Lebenssituation an den Produktionsstandorten verbessert werden.

handmadeDie Verlosung: Ballet von HansVurst

Das Modell „Ballet“ eignet sich nicht nur perfekt als Sommerschuh, sondern ist auch als Übergangsschuh für Frühling und Herbst gut geeignet, da er geschlossen ist und mithilfe eines handelsüblichen Imprägniersprays feuchtigkeitsabweisend wirkt. Der Schuh, der mit einem Faden, der den kompletten Schuh umspannt und sich an der Ferse mit einer Schleife schließen lässt, kann auf jede Situation angepasst werden und so bspw. beim Fahrradfahren enger gezogen werden. Die Sohle besteht aus langlebigem Naturkautschuk. Die Schuhe kommen ohne Steifmacher aus. Die Ballets lassen sich daher gut falten und sind somit der perfekter Begleiter auf allen Reisen. Handmade in Kapstadt, Südafrika und waschbar bei 30 Grad. Upcycling, faire Löhne und aktiver Umweltschutz liegen dem Label dabei besonders am Herzen. Die Schuhe werden aus Resten, die in der Polsterindustrie anfallen, gefertigt (der letzte Meter auf der Rolle kann nicht mehr für die Produktion von Sofas genutzt werden). Jedes Paar Schuhe stellt daher ein einzigartiges und nachhaltiges Unikat dar. Pro verkauftem Schuhe gehen 1,5 % des Verkaufserlöses an soziale und ökologische Projekte in Südafrika.

Wir verlosen ein Paar des Modells „Ballet“ – vielen Dank ans HansVurst.

[contesthopper contest=“24853″]

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen