Bekleidung Wolle

Royal Baby erhält tierfreundliches Geschenk

Kate_and_William,_Canada_Day,_2011,_Ottawa,_Ontario,_Canada
© tsaiproject, www.flickr.com/photos/tsaiproject

Herzogin Kate und Prinz William werden bald glückliche Eltern. Aus diesem Anlass hat PETA UK dem königlichem Paar jetzt ein Geschenk für die Tiere geschickt – ein kuscheliges Imitat einer traditionellen britischen Schaffelldecke.

Tierleidfreie Babydecken zu benutzen, ist ein wundervoller Weg, ein Leben voller Mitgefühl zu beginnen“, erklärte hierzu Mimi Bekhechi von PETA UK.

Tan-BBIn einer beiligenden Karte erklärte PETA UK, wie speziell für Wolle gezüchteten Schafen nur wenige Wochen nach der Geburt die Ohren durchstochen und die Schwänze gekürzt werden – in der Regel ohne Betäubung. Weil die Arbeiter bei der Schur häufig unter Zeitdruck stehen, scheren sie die Tiere so schnell wie möglich und hinterlassen von kleinen Kratzern bis zu tiefen Schnittwunden eine Vielzahl an Verletzungen. Wenn der Wollertrag nachlässt, werden die Tiere zum Schlachter transportiert – wozu sie meist auf Lastwagen eng zusammengepfercht über Stunden ausharren müssen.

Wir von PETA hoffentlich natürlich, dass alle mitfühlenden Eltern, auch ihren Babies und Kindern nur tierfreundliche Geschenke und Bekleidung kaufen!

Über den Autor

Frank

ist Fachreferent für Tiere in der Bekleidungsindustrie und fühlt sich gut in veganer Mode und wilden Wäldern.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen