Bekleidung Wolle

PETA Australia fordert Drogentest für Schafscherer

Im Jahr 2014 hat eine schockierende Videoenthüllung von PETA USA  aufgedeckt, wie Arbeiter in Australien Schafe während der Schur schlagen, treten und sogar töten. Nun weist PETA Australia mit einem neuen Anzeigenmotiv auf ein ganz anderes Problem hin:

Aussie Wool Leaflet DAVE DRUGGIE A5

Das Motiv zeigt das ausgemergelte Gesicht eines Mannes. Daneben die Worte: „Dave ist seit drei Tagen auf Drogen: Schafschur und Drogen vertragen sich nicht.“ Die Anzeige ist Teil einer Kampagne von PETA Australia und richtet sich an die Farmer selbst. Das Ziel? Sowohl Farmer als auch der Gesetzgeber sollen auf die Risiken für Mensch und Tier aufmerksam gemacht werden, die der unkontrollierte Konsum von Drogen durch Mitarbeiter mit sich bringt.

Robert Lawrence ist Abgeordneter der South Australian Liberal Party und selbst Wollproduzent. Ihm zufolge gehört Drogenkonsum zu den „drei wichtigsten Problemen der Wollindustrie“. Er gibt außerdem an, ein Scherer hätte „14 [Schaf-] Beine innerhalb von zwei Schurtagen [gebrochen]“. Die anderen Abgeordneten stimmten ihm zu und fordern verpflichtende Drogentests.

© PETA
© PETA

Solange die Regierung dieses Problem nicht angeht, fördert sie das Leid empfindsamer, sanftmütiger Tiere. Schert ein Arbeiter unter Drogeneinfluss Schafe, ist nicht nur er selbst in Gefahr, auch die Tiere können verletzt werden oder sogar zu Tode kommen. Deshalb fordert PETA Australia den Gesetzgeber auf, endlich aktiv zu werden und die Einführung verpflichtender Drogentests für Schafscherer zu unterstützen.

Auch ihr könnt Schafen helfen, indem ihr Wolle dort lasst, wo sie hingehört: An den Schafen.

Die beste Möglichkeit, Schafen weltweit zu helfen, ist, keine Wolle, Lamm- oder Schaffelle zu tragen. Das große Angebot an Bekleidung aus Baumwolle, Viskose oder Lyocell, macht es euch heute extrem einfach, stylische und tierfreundliche Alternativen zu finden, für die kein Tier leiden musste.

Vegane Kleidung?  – Hier geht´s lang!

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen