Bekleidung Pelz

Myth-Busters: Hat Echtpelz eine bessere Klimabilanz als Kunstpelz?

Faux_Fox_-_with_guardhairs_and_base_coat_(8182917074)
Kunstpelze, © thepeachpeddler CC 2.0

Die Pelzindustrie lobt Echtpelze gerne, weil es sich bei Pelzen um eine „nachwachsende Ressource“ handle – ganz im Gegensatz zu Kunstpelzen aus Erdöl. Abgesehen davon, dass Pelze von getöteten Tieren prinzipiell ein unnötiges und grausames Tierqualprodukt sind, geht eine neue Studie aus den Niederlanden dem Mythos des umweltschädlichen Kunstpelzes ganz objektiv nach und vergleicht die gesamte Lebensspanne von Echt- und Kunstpelzen bis zu ihrer Entsorgung („Cradle-to-grave“).

2012-04-22-NerzfarmBorken-IMG_5840-c-PETA-D
Gülle unter den Käfigen auf der Nerzfarm bei Borken

Das überraschende Ergebnis: Bei einer gleichen Lebensdauer der einzelnen Produkte hat der Nerzpelz immer einen mindestens vierfach umweltschädlicheren Fußabdruck als der Kunstpelz! Bei einem Nerzmantel wird die schlechte Klimabilanz vor allem durch die aufwendige Zucht und Fütterung der Nerze auf Pelzfarmen verursacht, wo viele Tonnen von Gülle und Urin anfallen. Erst wenn die Autoren den Lebenszyklus eines Nerzmantels ohne Pflege mit fünf (!) Kunstpelzen mit Wollinnenfutter vergleichen, erreicht der Nerzmantel weniger Emmissionen – was jedoch eher ein Hinweis auf die ebenfalls klimaschädlichen Eigenschaften von Wolle durch die intensive Schafhaltung ist.

Was bleibt? Pelzfarmen sind nach wie vor ein Schrecken für Tiere, Umwelt und Klima. Nerze werden qualvoll für Pelz vergast. Und ein kuscheliger Kunstpelz ist gar nicht so schlecht wie sein Ruf.

Sei pelzfrei für Tiere und Umwelt!

Über den Autor

Frank

ist Fachreferent für Tiere in der Bekleidungsindustrie und fühlt sich gut in veganer Mode und wilden Wäldern.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen