Bekleidung Leder

Hundefleisch als Hühnchen an Touristen verkauft

Hunde im Käfig für Hundefleisch
© PETA / Karremann

Wenn ihr auf einer Reise durch Indonesien oder vielleicht auch anderswo schon einmal „Chicken“ gegessen habt, war das möglicherweise Hundefleisch. Augenzeugen unserer Freunde von Animals Australia berichten, dass sie Verkäufer auf Bali dabei gefilmt hätten, wie sie Touristen Hundefleisch als Hühnchen („Chicken Satay“) verkauften. Der Verzehr von Hundefleisch ist in Indonesien legal, aber die Organisation gibt an, die Verkäufer hätten das Essen für die Touristen absichtlich falsch ausgewiesen.

Hunde von der Strasse eingesammelt und getötet

Animals Australia zufolge werden Hunde auf Bali auf der Straße eingesammelt, vergiftet, erwürgt oder erschlagen. In der balinesischen Hundefleischindustrie sterben jedes Jahr siebenmal so viele Hunde wie auf dem Hundefleischfestival in Yulin, China. Die Tierschutzorganisation hat ein Team auf Bali, das den Hundefleischhandel auf der Insel bekämpft. Auch in China deckte PETA Asia bereits die Grausamkeiten der Hundeleder-Industrie auf und setzt sich für ein EU-Importverbot von Hundeleder ein.

Hundehäute als Leder

Das meiste hier verkaufte Leder stammt aus China. Dort werden häufig auch Hunde und Katzen ihrer Häute wegen getötet. Augenzeugen von PETA Asia berichteten von einem Schlachthof, in dem täglich hunderte Hunde erschlagen und gehäutet werden. Das verarbeitete Hundeleder wird dann oft falsch als „Schafleder“ gekennzeichnet, bevor es auf der ganzen Welt in den Verkauf geht. Selbst wenn auf einem Lederprodukt zu lesen ist, es sei in Italien oder den USA hergestellt worden, können die Rohhäute aus China stammen. Deshalb kann man als Käufer schlichtweg nicht wissen, in welcher Tierhaut man wirklich steckt.

Wie Hundefleisch vermeiden?

Wenn ihr sichergehen wollt, dass euch kein Hundefleisch oder kein Hundeleder verkauft wird, dann solltet ihr gar kein Fleisch mehr essen und kein Leder tragen, egal von welchem Tier. Denn ihr könnt euch nie sicher sein von welchem Tier das Fleisch oder das Leder stammt. Aber auch Kühe, Schweine, Hühner und alle anderen Tiere haben es nicht verdient für ein Stück Fleisch oder Haut getötet zu werden.

Was ihr tun könnt

Schlagwörter:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen