Bekleidung Pelz

Pelzfarmverbot Kroatien: Die Chinchillas brauchen Hilfe!

Goran Visnjic / © Animal Friends Croatia

Kippt das geplante Pelzfarmverbot in Kroatien? Die Pelzlobby übt vor dem Inkrafttreten des überarbeiteten Tierschutzgesetzes 2017 aktuell weiter Druck auf das Landwirtschaftsministerium Kroatiens aus, um eine Ausnahme für Chinchillafarmer zu schaffen. Die Tierrechtsorganisation Animal Friends Croatia („Prijatelji zivotinja“) mobilisiert bereits seit mehreren Monaten landesweit Menschen für die Chinchillas und hat jetzt ein Unterstützungsvideo mit Prominenten wie Schauspieler Goran Visnjic, Skifahrer Ivica Kostelic und Popsängerin Vanna veröffentlicht. (auf CC Button für englische Untertitel klicken)

Auch PETA hat bereits gegenüber dem kroatischen Landwirtschaftsminister Davor Romić die Tierquälerei auf Chinchillafarmen angeprangert und sich für ein unverändertes Verbot starkt gemacht. Die sozialen und sensiblen Nagetiere werden in winzigen Drahtkäfigen auf Pelzfarmen eingesperrt und per Genickbruch getötet. Die Chinchillazüchter sind die letzten verbliebenen Pelzfarmer in Kroatien und werden von internationalen Pelzlobbyverbänden unterstützt. Deshalb ist es wichtig, dass wir Tierfreunde uns länderübergreifend für die Rechte aller Tiere einsetzen.

Bitte unterzeichne die Petiton von Animal Friends Croatia für ein unverändertes Pelzfarmverbot und gib den Chinchillas deine Stimme!

Über den Autor

Frank

ist Fachreferent für Tiere in der Bekleidungsindustrie und fühlt sich gut in veganer Mode und wilden Wäldern.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen