Bekleidung

Amii Grove gegen das grausame Geschäft mit Exotenleder

Amii Grove
Amii Grove für PETA UK gegen Exotenleder / Foto (c) The Sun

Das bezaubernde Glamourmodel „Amii Grove“ aus England erhebt Einspruch gegen die Vermarktung von Lederbekleidung und -accessoires, insbesondere von „Exotenleder“. Denn Pythonstiefel und Krokodilhandtaschen gehören schlicht und einfach nicht in ihr Modesortiment,  sondern werden hochgradig verachtet!

Aus diesem Grund unterstützte sie die Kampagne von PETA in Großbritannien und ließ ihren Körper mit Schlangenmustern für ein Fotoshooting bemalen, um gegen das Leiden von exotischen Tieren, die für die Modeindustrie missbraucht werden, zu protestieren.

Amii war betroffen, als sie von PETA erfuhr, dass Jahr für Jahr Millionen von Schlangen, Echsen, Alligatoren und Krokodilen der herzlosen Mode zum Opfer fallen. Aber dass die extravaganten Exoten sogar an Bäume genagelt werden und bei lebendigem Leib gehäutet werden, weil die Händler der Ansicht sind, dieses Vorgehen würde die Haut weicher machen, machte sie fassungslos. Größeren Tieren wie Pythons wird häufig ein Schlauch in den Mund gesteckt und große Mengen an Wasser verabreicht, damit  ihre Haut lockert und man sie so leichter häuten kann. Es kann Tage dauern, bis die sich windenden und gehäuteten Körper dem Schock oder der Austrocknung erliegen. Zudem besagen Schätzungen, dass bis zu 90 % und mehr aller Schlangen, die für die Modeindustrie sterben, Wildfänge sein könnten.

An diesem Beispiel lässt sich wieder einmal die grausame Brutalität, das wahre Gesicht der Tierbekleidungsbranche erkennen.

Geschlagene 6 Stunden dauerte es, bis Amii von der Bodypainterin  Laura Scimone in die Haut einer Schlange gesteckt wurde. Ein großes Dankeschön geht damit auch von PETA Deutschland an den Einsatz der hübschen Engländerin! Auch Schauspieler Joaquin Phoenix hat schon für PETA ein Video gegen Exotenleder produziert, welches die grausamen Vorgehensweisen offenlegt, schaut mal rein.

Wir halten fest, ob Rinder- oder Schlangenhaut, Leder bleibt untragbar.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen