Aktiv sein

6 Gründe, warum auch DU ein PETA-Aktivist werden solltest

Vielleicht möchtest du dich schön länger aktiv für Tierrechte engagieren – oder bist einfach zufällig auf dieser kleinen Seite gelandet? Es gibt bestimmt mindestens 1000 wichtige Motivationen, jetzt für die Tiere aktiv zu werden – aber einige besonders schöne Gründe der PETA-Aktivisten haben wir hier für euch zusammengestellt. 🙂

3…2….1…..und los! 🙂

(1) Come as you are

Niemand ist zu groß, zu klein, zu jung oder zu alt, zu beschäftigt oder zu schüchtern, um ein PETA-Aktivist zu werden. Das Aktivistennetzwerk lebt von der Vielfalt seiner Mitglieder und für jeden ist etwas dabei – für Neulinge mindestens genauso wie für gestandene Tierrechtler. Neben aktuellen Aktionen geben wir auch allgemeine Tipps, wie ihr für die Tiere aktiv werden könnt.

2014-03-04-Faschingsumzug-Stuttgart-c-PETA-D (3)

(2) Nur eben mal die Welt retten

Jeder Veganer rettet im Jahr mindestens 50 Tiere! Grund genug, sich dafür einzusetzen, dass es mehr und mehr von ihnen gibt. Über das Netzwerk bekommst ihr Informationen zu aktuellen Kampagnen für die Tiere und könnt dazu beitragen, die vegane Idee zu verbreiten.

Erde_Pflaster_1320652_original_clipdealer

(3) Eine unüberhörbare Stimme für die Tiere

Eine Gruppe von Aktivisten innerhalb des Netzwerks schreibt regelmäßig Leserbriefe zu tagesaktuellen Tierrechtsthemen an große und kleine Zeitungen. Diese werden gedruckt oder erscheinen als Kommentare unter Online-Artikeln – eine tolle Art, sich für die Tiere einzusetzen. 🙂

Tastatur-4169139_original_clipdealer

(4) Mittendrin statt nur dabei

PETA-Aktivisten sind immer an vorderster Front, wenn es um die Tierrechte geht. Ob auf der Straße oder im Netz – ihr verpasst keine spektakuläre Aktion mehr und seid immer bestens informiert. Unzählige PETA-Demos finden jedes Jahr in Deutschland, Österreich und der Schweiz statt. Tolle Kostüme und aussagekräftige Botschaften finden ihren Weg in die Medien und erreichen unzählige Passanten.

2012-09-10-Fischnetz-Kiel-01-c-PETA-D

(5) Deine Stimme für mehr Freiheit – gegen Käfige und Unterdrückung!

Tierschützer fordern größere Käfige – Tierrechtler wollen sie abschaffen. Wir alle können Tieren helfen und uns für eine Welt einsetzen, in der Gefangenschaft und Tierausbeutung der Vegangenheit angehören.

2011-Schwein-c-PETA-D

(6) Die Kraft des Mitgefühls erleben

Eine mitfühlende Lebensweise hilft nicht nur den Tieren – es ist ein tolles Gefühl, im Einklang mit den Tieren, der Natur und sich selbst zu leben. Gemeinsam mit PETA könnt ihr die Saat des Mitgefühl weitertragen und gemeinsam mit uns der Wandel sein, den ihr gerne in der Welt sehen möchtet! (frei nach Gandhi ;))

2015-07-14-Urlaub-Meer-Reise-Vegan-IMG_2061b-c-PETA-D

Neugierig geworden? Dann meldet euch noch heute an und werdet ein Teil des PETA-Aktivistennetzwerkes für die Tiere!

 

 

Über den Autor

Christiane

ist Aktivistenkoordinatorin bei PETA Deutschland. Sie betreut Aktive in ganz Deutschland und setzt sich vor allem für die Enten und Gänse in der Stopfleber-Produktion ein - denn jedes Tier hat ein Recht auf Leben und Freiheit!

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen