Aktiv sein Ernährung

Ach du dickes Ei! PETA ZWEI Streetteam Demos unter dem Motto „Mach dich eifrei!“

"Mach dich eifrei!" Demonstration in Stuttgart
Streetteam Stuttgart © fighting for animals.photography

Die Streetteams von PETA ZWEI demonstrierten in den letzten Wochen, in Städten wie Stuttgart und Köln unter dem Motto „Mach dich eifrei!“, um auf das Leid von Hennen aufmerksam zu machen.

Warum nur eifrei leidfrei ist

Die Tiere werden als Eierlegemaschinen missbraucht und müssen ihr kurzes Leben meist in engen Käfigen oder tristen, dreckigen Hallen unter großen Schmerzen fristen. Unsere neue Kampagne „Mach dich eifrei“ zeigt pflanzliche Alternativen für Eier auf, für die kein Tier leiden und sterben muss. Nur eifrei ist leidfrei.

Music: Royalty Free Music from Bensound

Wir. Gemeinsam. Für Tierrechte.

In Deutschland wird Tierquälerei in der Eierindustrie durch lasche Gesetze legalisiert. Unter dem Motto „Mach dich eifrei!“ stehen unsere Streetteamer in drangvoller Enge dicht nebeneinander, tragen Hühnermasken und weiße Overalls. Damit möchten unsere Aktivisten von PETA ZWEI den Menschen zu zeigen, dass in den abgeschotteten Ställen krankgezüchtete und verletzte Tiere eingesperrt sind. Das, was die Hennen jeden Tag ertragen müssen, nämlich Enge, Schmerz und Tod, prangern wir auf unseren Protestschildern an.

""</p

Tag für Tag leiden in ganz Deutschland über 40 Millionen Hennen in der Eierindustrie. Wir sagen nein zu Tierquälerei und machen uns für die vegane Ernährung stark. Die Menschen sollen wissen, dass für Nudeln, Kekse oder Kuchen keine Eier benötigt werden. Deshalb bringen unsere PETA ZWEI Streetteams dieses Thema auf die Straße um nicht nur auf die Missstände aufmerksam zu machen, sondern auch tierleidfreie Alternativen aufzuzeigen.

PETA ZWEI Streetteam Stuttgart
PETA ZWEI Streetteam Köln
PETA ZWEI Streetteam Kleve
PETA ZWEI Streetteam Heilbronn
PETA ZWEI Streetteam Münster
PETA ZWEI Streetteam Osnabrück

Schluss mit dem Eierlauf

Hühner leiden in jeder Haltungsform. Stress und Langweile führen oft dazu, dass sich die Tiere gegenseitig die Federn herausreißen, auch Kannibalismus lässt sich beobachten. Jeder Schritt schmerzt wegen entzündeter Fußballen. Knochenbrüche und entzündeten Kloaken sind an der Tagesordnung. Hennen in der Käfighaltung wird nahezu alles verwehrt, was ein artgerechtes und natürliches Leben für sie bedeutet.

"Mach dich eifrei!" Demonstration in Osnabrück
Streetteam Osnabrück

Mach dich eifrei! und werde aktiv

Probiert unser Veganstart-Programm aus, um dich eifrei zu machen. Wenn ihr auch für Tiere aktiv werden wollt, schließt euch den freiwilligen Streetteams der Jugendkampagne PETA ZWEI an oder meldet euch im PETA Aktivistennetzwerk an.

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen