Aktiv sein Bekleidung Wolle

Angora Shame List

90 Prozent der Angorawolle, die sich auf dem Weltmarkt befindet, stammt aus China. Einem Land, in dem es kein Tierschutzgesetz gibt und Tierqual weder strafrechtlich verfolgt, geschweige denn geahndet wird.

Wie Ermittlungen von PETA Asia zeigen, werden Kaninchen dort alle drei Monate für eine brutale Schur aus den Käfigen gezerrt oder ihnen wird das Fell von Hand und unter herzzerreißenden Schreien aus der empfindsamen Haut gerissen. Selbst auf sogenannten „artgerechten“ Farmen, leiden die geselligen, reinlichen Tiere eingesperrt in dreckigen Einzelkäfigen ohne Freilauf und angemessene tierärztliche Versorgung.

Obwohl PETA Deutschland die Händler und Versandhäuser Peter Hahn, Falke, Galeria Kaufhof, Karstadt, Bader und Madeleine mehrfach über das systematische Tierleid auf den chinesischen Farmen informiert hat, verkaufen die Unternehmen weiterhin Produkte aus Angorawolle und weigern sich somit, sich den über 120 internationalen Firmen und Designern anzuschließen, die das Tierqualprodukt bereits ausgelistet haben.

Werdet aktiv!

Bitte helft den Angorakaninchen und kontaktiert Peter Hahn, Falke, Galeria Kaufhof, Karstadt, Bader und Madeleine über den Kundenservice und fordert die Unternehmen auf, Produkte aus Angorawolle unbefristet aus dem Sortiment zu nehmen!

Was könnt ihr noch tun?

Tragt und kauft ausschließlich Kleidung aus pflanzlichen und synthetischen Fasern wie Baumwolle, Viskose und Lyocell. Auf Veganemode.info findet ihr zusätzlich Tipps, wo ihr stylische, vegane Kleidung kaufen könnt.

 

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen