Ernährung Rezepte

Rezept: Avocado Rucola Pesto

Unsere Kollegin Bella hat uns ihr absolutes Lieblingsrezept verraten: Avocado Rucola Pesto. Geht schnell, ist einfach zuzubereiten und schmeckt unglaublich lecker. Viel Spaß beim Nachkochen und hinerlasst uns einen Kommentar, ob es Euch ebenso gut geschmeckt hat wie uns.

Avocado Rucola Pesto

für 2 bis 3 Personen

Zutaten:

50 g Cashew-Kerne (Wer keinen gute Mixer hat, lässt sie 2 Stunden in einem Glas mit Wasser einweichen und schüttet dieses vor Gebrauch ab.)
50 g Pinienkerne
200 ml Olivenöl
1 große Hand Rucola
1 Avocado
1 TL Salz
1 TL (brauner) Zucker
knapp 1 TL Hefeextrakt (Alternativ: Hefeflocken)
1 Knoblauchzehe
ca. 350 g lange, italienische Nudeln

Zubereitung:

Knoblauchzehe und die Avocado schälen und die Avocado vom Stein entfernen. Nacheinander alle Zutaten (außer den Nudeln) in einen Mixer geben und einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Den Mixer einschalten und alle Zutaten pürieren, evtl. einen Schuss Olivenöl dazugeben Wenn die Nudeln nach Packungsanweisung zubereitet worden sind, schüttet ihr sie in einen Sieb, gebt einen kleinen Schuss Öl darüber und mischt sie gut durch. Anschließend gebt ihr sie in einen hübschen Teller und toppt das Ganze mit dem Pesto und ein paar Rucolablättern. (Meer)salz und (schwarzen) Pfeffer darüber geben.

Wir danken Bella für das Rezept. Mehr ihrer Rezepte findet Ihr auf ihrem Blog Vegan City Nights.

Schlagwörter:

Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen