Bekleidung Pelz

Erfolg: Illegale Pelzfarm Schlesen geschlossen

Die illegale Nerzfarm in Schlesen in Schleswig-Holstein ist endlich geschlossen. Das Veterinäramt des Kreises Plön hat uns bestätigt, dass der Betreiber Sörnsen GmbH seine Farm aufgegeben hat. Kürzlich veröffentlichte PETA-Undercoveraufnahmen hatten bewiesen, wie die Tiere in Schlesen bis zuletzt in zu kleinen Käfigen, ohne vorgeschriebene Schwimmbecken und Klettermöglichkeiten litten.

Noch 6 Pelzfarmen in Deutschland

Die Tötung der letzten schätzungsweise 2200 Tiere durch den Farmbetreiber in Schlesen konnte nicht verhindert werden, doch ab sofort werden keine Nerze mehr nachgezüchtet. Die Käfige stehen endlich leer. Allerdings existieren noch 6 weitere illegale Nerzfarmen in Deutschland, die die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung ignorieren. Die beiden Farmen in Güstrow-Klueß und Wesenberg-Zirtow in Mecklenburg-Vorpommern werden nach einem Vergleich mit den Kreisen vorraussichtlich Ende 2017 schließen.

Pelzfarmverbot wird weiterhin blockiert

Weil durch die Schließung der Nerzfarm in Schlesen nun vorerst kein höchstrichterliches Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes im Mai zum Fall erfolgen wird, muss der Bundestag dringend per Gesetz mit einem Pelzfarmverbot die Tierquälerei in der deutschen Pelzzucht stoppen. Die Unionsparteien müssen ihre Blockadepolitik beim Pelzfarmverbot einstellen. Wir hatten dem Koalitionspartner SPD über 36.000 gesammelte Unterschriften in Berlin überreicht und auch der Unionfraktion im Bundestag zugesandt.

Bittet die Regierungsparteien Pelzfarmen zu verbieten!

 

Über den Autor

Frank

ist Fachreferent für Tiere in der Bekleidungsindustrie und fühlt sich gut in veganer Mode und wilden Wäldern.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen