Aktiv sein Tierversuche

Diese einfache Checkliste wird euch dabei helfen, eure Morgenroutine tierleidfrei zu gestalten

tierleidfrei morgenroutine

Checkt ihr jedes Mal PETAs tierversuchsfreie Kosmetikliste, wenn Ihr einkaufen geht? Achtet Ihr auf unser Beauty Without Bunnies-Logo? Oder werft ihr einfach die Produkte, die ihr gerade zufällig seht, in euren Einkaufswagen, ohne darüber nachzudenken, was ein Tier womöglich für genau dieses Produkt erleiden musste?

Egal ob ihr ein „eingefleischter“ Label-Checker seid oder jemand, der nie auch nur darüber nachdenken würde, auf das Label zu gucken – wir haben eine tierversuchsfreie Checkliste für euch!

Es ist schwer zu glauben, dass einige Firmen immer noch an Tieren testen, denn es ist nicht nötig, dass Tiere verätzt und gequält werden, nur damit eine weitere Mascara, Shampoo oder Duschgel auf den Markt gebracht werden kann. Mit so vielen mitfühlenden Firmen in unserer  Kosmetik ohne Tierversuche Liste finden wir, dass jetzt der perfekte Zeitpunkt ist, unsere Schränke, Taschen und Duschen auszuräumen und unsere alten Produkte, die an Tieren getestet wurden, loszuwerden. Damit im Hinterkopf wollen wir euch helfen, herauszufinden, wie tierleidfrei eure Produkte wirklich sind.

So funktioniert‘s:

Druckt dieses Bild aus und klebt es an euren Badezimmerspiegel. Voilà! Jetzt seid ihr startklar.

Schaut euch einfach die Liste genau an und freut euch darüber, wenn ihr schon einige tierversuchsfreie Produkte besitzt. Den Rest könnt ihr dann nach und nach austauschen.

Checkliste tierleidfrei Morgenroutine

Egal, ob ihr das erste Mal nach PETAs Beauty Without Bunnies Logo Ausschau haltet oder schon im Schlaf aufsagen könnt, welche Produkte tierleidfrei sind – wir haben für euch einige unserer Lieblingsprodukte herausgesucht, die eure Morgenroutine abrunden.

Als Duschgel oder Seife verwenden wir gerne i+m Berlins PETA Tierrechte Edition Duschgel, Bronner‘s 18-In-1-Naturseife Baby-Mild, bilou Cremiger Duschschaum Tasty Donut oder aber die feste Seife Respect Your Elders von Lush (darauf, dass Teenager danach mehr Respekt zeigen, gibt es keine Garantie ;)).

i+m-PETA-Edition
© i+m
© Dr. Bronner's
bilou Cremiger Duschschaum Tasty Donut
© bilou
© LUSH

Um euer Gesicht zu reinigen und euch dabei auch noch richtig rein zu fühlen, weil kein Tier dafür leiden musste, probiert doch einfach mal Hauschkas Gesichtswaschcreme oder Alvas Rhassoul Reinigungsmilch aus.

© Dr. Hauschka
Rhassoulreinigungsmilch
© alva

Egal, ob ihr eure Haare zum Glänzen bringen, reparieren oder ihr Locken bändigen möchtet, wir haben bestimmt das richtige Produkt für euch. Mit i+m Berlins Repair Shampoo Hanf und Repair Haarspülung Hanf, einem von Udo Walz grandiosen Shampoos und Haarspülungen und Paul Mitchells Curls Spring Loaded Frizz-Fighting Shampoo und Conditioner könnt ihr nichts falsch machen.

© i+m
© i+m
© Udo Walz
© Paul Mitchel
© Paul Mitchel

Für strahlend weiße Zähne mit dem richtigen Frischekick könnt ihr zum Beispiel Santés Dental Med Zahncreme mit Vitamin B12 Damit säubert ihr nicht nur eure Zähne, sondern nehmt auch eure tägliche Dosis B12 auf. Mit dem passenden Mundwasser fühlt ihr euch gleich noch viel frischer.

Santé-Zahnpasta-und-Mundspülung
© Sante
logodent-pfefferminz
© LOGONA Naturkosmetik
logodent-pfefferminz-flourid
© LOGONA Naturkosmetik

Für weniger Schweiß und guten Geruch haben wir diese Vorschläge für euch: Das alva Kristall – Deo intensiv Spray oder falls ihr tief im Innern auch ein kleines Einhorn seid, die Deo Creme #keinhorn von Pony Hütchen.

alva deo spray
© alva Naturkosmetik
ponyhuetchen deo
© PonyHütchen

Wenn ihr mal ein ganz besonderes und lang anhaltendes Parfüm ausprobieren möchtet, könnt ihr LUSHs festes Karma Parfüm ausprobieren und euch wie ein waschechter Yogi fühlen.

LUSH Karma Parfüm
© LUSH

Wunderschöne bunte oder auch dezente Nägel bekommt ihr zum Beispiel mit Benecos Nagellack wild orchid.

Benecos Nagellack
© benecos

Um deine Lippen geschmeidig zu halten, brauchst du kein Bienenwachs oder andere tierische Inhaltsstoffe. Das zeigt euch der Lippenbalsam Pink Grapefruit Juice von Crazy Rumours

Crazy Rumors Lippenbalsam
© Crazy Rumors

Auch für volle lange Wimpern und einen perfekten Lidstrich muss kein Tier sterben. Voll drauf haben es LUSHs Eyes Right Mascara, Essences Lash Princess Sculpted Volume Mascara und der 18h Colour & Contour Eye Pencil 010 Me, My Black and I von Catrice

© LUSH
© essemce
© Catrice

Auch wenn ihr eure Augen vollkommen zur Geltung bringen möchtet, muss dafür kein Tier sein eigenes Auge verlieren. Wie das geht zeigen zum Beispiel essences My Must Haves Eyeshadow 17 in der Farbe Tiffunny oder Lethal Cosmetics mit dem Rocket fuel Lidschatten.

© essence
© Lethal Cosmetics

Trauriger- und unnötigerweise werden immer noch unzählige Kaninchen, Ratten, Mäuse, Meerschweinchen und andere Tiere, die eine einzigartige Persönlichkeit haben und einst voller Lebensfreude steckten, in winzigen Laborkäfigen gehalten und getötet, nachdem ihnen verschiedene Substanzen in die Augen oder auf die Haut geschmiert wurden – oder nachdem sie dazu gezwungen wurden, eine gewaltige Menge an Testsubstanzen einzuatmen oder anders zu sich zu nehmen.

Um herauszufinden, welche Firmen diese grausamen Versuche ganz sicher noch durchführen, schaut euch die Negativ-Liste von PETA USA an.

Dass die meisten Firmen mittlerweile zum Glück keine Tierversuche mehr führen, könnt ihr hier nachlesen.

Mit jedem veganen und tierversuchsfreiem Produkt, das ihr kauft, zeigt ihr der Welt, dass ihr die Grausamkeiten der Tierversuche nicht unterstützt.

Wenn ihr jetzt noch etwas unternehmen möchtet, unterschreibt unsere Petition für einen Zulassungsstopp für Tierversuche in der EU.

Über den Autor

Christiane

ist Junior-Aktivistenkoordinatorin bei PETA Deutschland. Sie hat in Konstanz Politikwissenschaften studiert.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen