Verschiedenes

Bahnbrechender Dokumentarfilm jetzt auf DVD

© w-film

Wir verlosen drei DVDs: Letztes Jahr feierte „Im Namen der Tiere“ seine Premiere in deutschen Kinos und erhielt viel Lob von Kinogängern.

Nach dem erfolgreichen Kinoauftritt, ist der Film am 17.03.2017 jetzt auch als DVD erhältlich.

Die Regisseurin Sabine Kückelmann beschäftigt sich mit der Frage, warum Tiere wie Katzen, Hunde und Pferde von den Menschen als beste Freunde betrachtet werden, während Kühe, Hühner, Schweine und andere sogenannte „Nutztiere“ für Fleisch, Milch, Daunen oder Pelz gequält und getötet werden. Mit der Unterstützung von Dr. Melanie Joy (Sozialpsychologin, Autorin), Dr. Eugen Drewermann (Theologe, Psychoanalytiker) und Dr. Edmund Haferbeck (Leiter der Wissenschafts- und Rechtsabteilung bei PETA Deutschland e.V.) zeigt der Dokumentarfilm die Realität der Tierhaltung und appelliert an den gerechten Umgang aller Lebewesen.

Wer sich schon beim Trailer gedacht hat, was kann ich für Tiere tun, kann mit unserem Veganstart-Programm beginnen. Auf Veganstart.de findet ihr gesunde und leckere Tipps, um ein mitfühlendes und veganes Leben zu starten.

Um an der Verlosung teilzunehmen, füllt bitte das untenstehende Formular aus.
Die Teilnahmebedingung findet Ihr hier.

Alle E-Mails, die uns bis einschließlich Freitag 17. März 2017 erreichen, nehmen automatisch an der Verlosung teil.

 



Über den Autor

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.