Gyros-Salat
257
mal geteilt.
Artikel teilen!
Artikel twittern!
Google+
Pinterest
StumbleUpon
+
Was ist das?

Gyros-Salat

Salat mit Zitrus-Tahin-Dressing und Gyros-Topping – vielen Dank an Cookies & Style für das Rezept!

Zutaten für den Salat

Gemischter Salat (nach belieben)
1 lila Karotte, 1 in gelb
rote und gelbe Cherrytomaten
Cashewkerne
Wheaty-Gyros

Zutaten für das Dressing

1/2 Avocado
1 tl Tahin
1 tl Löwenzahnhonig (veganbag.at)
1 tl Mandelmus
Distelöl
Saft und Schale 1/2 Zitrone
1 kleines Stück Ingwer
2 Stücke Ananas

1. Die Karotten raspeln und die Cherrytomaten halbieren. Salat waschen und alles zusammen in eine Schüssel geben.

2. Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen, bis eine cremige Masse entstanden ist. So viel Öl zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Inzwischen das Wheaty-Gyros in einer Pfanne in etwas Öl knusprig anbraten (das riecht schon wunderbar und man kanns dann kaum noch erwarten). In einer kleinen, trockenen Pfanne die Cashewkerne anbraten.

3. Salat und Dressing gut mit einander vermischen, Gyros und Cashews drüber streuen; Garnierung mit Gurkenherzen optional.

4. Guten Appetit!

Das Rezept und die Bilder wurden uns freundlicherweise vom Rezepte, Mode und DIY Blog Cookies & Style zur Verfügung gestellt. Dankeschön!

Kommentare:

            

Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Weitere Beiträge

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.