Rezept: Salat mit Zitrus-Tahin-Dressing und Gyros-Topping

2

Bookmark and Share

Gyros-Salat

Salat mit Zitrus-Tahin-Dressing und Gyros-Topping – vielen Dank an Cookies & Style für das Rezept!

Zutaten für den Salat

Gemischter Salat (nach belieben)
1 lila Karotte, 1 in gelb
rote und gelbe Cherrytomaten
Cashewkerne
Wheaty-Gyros

Zutaten für das Dressing

1/2 Avocado
1 tl Tahin
1 tl Löwenzahnhonig (veganbag.at)
1 tl Mandelmus
Distelöl
Saft und Schale 1/2 Zitrone
1 kleines Stück Ingwer
2 Stücke Ananas

1. Die Karotten raspeln und die Cherrytomaten halbieren. Salat waschen und alles zusammen in eine Schüssel geben.

2. Für das Dressing alle Zutaten in einen Mixer geben und ordentlich durchmixen, bis eine cremige Masse entstanden ist. So viel Öl zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Inzwischen das Wheaty-Gyros in einer Pfanne in etwas Öl knusprig anbraten (das riecht schon wunderbar und man kanns dann kaum noch erwarten). In einer kleinen, trockenen Pfanne die Cashewkerne anbraten.

3. Salat und Dressing gut mit einander vermischen, Gyros und Cashews drüber streuen; Garnierung mit Gurkenherzen optional.

4. Guten Appetit!

Das Rezept und die Bilder wurden uns freundlicherweise vom Rezepte, Mode und DIY Blog Cookies & Style zur Verfügung gestellt. Dankeschön!

Bookmark and Share

2 Responses

  1. Dragos

    na toll, da denkt man es gibt ein tolles veggi-gyros rezept und dann wird auf fertig / plastik futter verwiesen. 6 setzen.

    • miss viwi from veggietoria

      …ganz ruhig…
      …es handelt sich nicht um Plastikfutter, sondern um pflanzliches Vleisch…kannst du ja auch weg lassen, schmeckt bestimmt auch klasse…

      guten tierleidfreien Appetit,
      miss viwi