Rezept: Pasta mit Fenchel und Kürbis

1

Bookmark and Share

Pasta mit Fenchel und Kürbis

Zutaten

1/2 Fenchelknolle
1 gelbe Zwiebel
2 Karotten
eine Handvoll bunte Cherrytomaten
1/2 Gorgonzola-Kürbis oder eine andere Sorte Kürbis
1 Dose gewürfelte Tomaten
Glücksgewürz von Sonnentor
Pfeffer
Schuß Rotwein
Nudeln nach Belieben

Zubereitung

1. Zwiebel hacken und in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten. Dann Kürbis, Karotten, Cherrytomaten und Fenchel klein schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben. Gut anbraten, bis die Gemüsestücke etwas Farbe angenommen haben.

2. Gemüse mit einem Schuß Rotwein ablöschen und die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Jetzt noch die gestückelten Tomaten zugeben und auf kleiner Flamme einkochen lassen, bis auch die Nudeln fertig sind.

3. Für den Parmesello eine Tasse Hefeflocken, 1/2 Tasse blanchierte Mandeln und 1/2 Teelöffel Salz im Blitzhacker sehr fein mahlen. Tomatensosse mit Glücksgewürz und Pfeffer würzen, anrichten und mit Parmesello bestreuen.

Das Rezept und die Bilder wurden uns freundlicherweise vom Rezepte, Mode und DIY Blog Cookies & Style zur Verfügung gestellt. Dankeschön!

Bookmark and Share

Ein Kommentar