Ausgezeichnet: PETA UK Vegan Fashion Awards 2013

1

Bookmark and Share

Unsere Schwesterorganisation PETA UK hat die Catwalks und Straßen der Welt auf tierfreundliche Kleidung untersucht und  Zusammen mit den Designern Sadie Frost und Meg Mathwes wurden jetzt die Gewinner der PETA UK Vegan Fashion Awards 2013 bekannt gegeben. Zeitgleich wurde das PETA Approved Vegal-Label gelauncht, um den Menschen eine Orientierungshilfe nach Bekleidung ohne Pelz, Leder, Daunen, Wolle, Seide und anderen tierischen Materialen zu liefern und Modefirmen und Designern zu ehren, die Tiere nicht für Bekleidung ausbeuten. Mit dabei Stella McCartney, Vivienne Westwood, H&M und viele mehr!

PETA Vegan Approved: Stella McCartney Faux-Python Pumps, Vivienne Westwood Derby Bag,
Burton Pea Coat, H&M Imitation Suede Boots

Weitere Gewinner findest du direkt bei PETA UK und wer jetzt Lust bekommen hat, tierfreundlich einzukaufen, kann zur Orientierung gleich im PETA-Shopping-Guide vorbei schauen.

Vegan Fashion ❤ Compassion

Bookmark and Share
  • Leahcim Ezlohcs

    Mit H&M würde ich mich auch trotz einem PETA Approved Vegal-Label nicht anfreunden können.
    Ich finde es fantastisch wenn man eine Orientierungshilfe für Kleidung ohne Tierleid gibt.
    Allerdings produziert H&M, meines Wissens nach, hauptsächlich in Bangladesch und die dort häufig vorherrschenden Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken sind gemeinhin als unmenschlich zu bezeichnen.
    Wenn schon ohne Tierleid, dann bitte auch ohne menschliches Leid!