Verlosung: Samsara auf DVD

75

Wir empfehlen den beeindruckenden Film SAMSARA: das neue Meisterwerk von Mark Magidson und Ron Fricke, den Schöpfern von Baraka, wurde in über 20 Ländern auf allen fünf Kontinenten gedreht und ist eine „geführte Meditation“ über den Kreislauf des Lebens, von der Geburt bis zum Tod. Auch der Umgang mit unseren tierischen Mitgeschöpfen wird eindrucksvoll thematisiert.SAMSARA DVD

Das Sanskrit-Wort SAMSARA bezeichnet das sich unaufhörlich drehende Rad des Lebens, den ewigen Kreislauf des Entstehens und Vergehens. Der Film SAMSARA nimmt die Zuschauer mit auf eine unvergessliche Reise durch traumhafte Landschaften zu buddhistischen Mönchen, balinesischen Tänzern, hinter die Mauern eines Gefängnisses und einer Waffenfabrik, zu heiligen Stätten und zu von den Menschen und der Industrialisierung zerstörten Gebieten bis hin zu den Gläubigen nach Mekka. Geburt und Tod, Tradition und Moderne, Glaube und Hoffnung, Kampf und Vergebung – die Kamera verdeutlicht die Gegensätze und Spannungsverhältnisse, die unser Dasein heute bestimmen.

Wir freuen uns , dass wir die Chance haben, im Begleitheft zur DVD auf wichtige Tierrechts-Themen hinzuweisen.

Damit auch Ihr in den Genuss des Films kommt, verlosen wir 5 DVDs von SAMSARA. Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlass einfach unter diesem Artikel einen Kommentar und verrate uns, warum genau Du den Film sehen möchtest. Einsendeschluss ist der 7. Februar 2013 und de Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

  • Lucia Kohlstedt

    Ich möchte diesen Film sehen, weil im hektischen Alltag so viel untergeht und man sich mit diesem Film seine Zeit nehmen muss und kann, um über das Leben und Vergehen nachzudenken.

  • Fabian Kempter

    Ich würde gerne die DVD gewinnen, da mich die Beschreibung sehr neugierig gemacht hat.
    Ich bin förmlich “gespannt wie ein Fahrradspanner” :)

  • samsissi

    Samsara komm in mein Haus,
    viele Menschen sollens endlich sehen,
    neues Bewußtsein,schrei es herraus,
    in Frieden und Liebe werden wir gehen.

  • hanaba99

    Es ist nicht so, dass ich viele Menschen kenne, die sich intensiv mit dem Buddhismus beschäftigen, aber die wenigen, die mir bekannt sind, haben dadurch ihren inneren Frieden gefunden und sind glücklich mit den Ansichten des Buddhismus und was er ihnen lehrt. Deswegen würde ich gerne mal in diese Welt eintauchen, spontan und ohne viel einlesen und lernen, sondern einfach mal reinspitzeln…

  • Miriam Gerber

    Find ich ja super. :)
    Ich habe den Film im Kino gesehen und muss sagen, dass ich noch nie so begeistert war. Tolle Bilder, tolle Technik, tolle Musik. Beeindruckend und das alles ohne Worte. Das war ein Schwanken zwischen Lachen, Nachdenken und Weinen….

  • Norbert Kurz

    Ich will ihn haben um mich weiterbilden zu können und evtl. ist der Film der Anstoß dazu Vegan zu werden.

  • Ye Min

     Samsara klingt nach einem sehenswerten Film der zum träumen einläd. Aus diesem Grund würde ich ihn gern gewinnen

  • Galleta8169

    Ich würde den Film sehr gerne sehen, da ich schon immer gerne über “meinen Tellerrand” hinausgeschaut habe. Für mich unheimlich spannend zu sehen, wie geht es woanders auf unserer Welt zu, sowohl zwischen Menschen, Tieren und auch Themen wie, wie wird mit dem Tod umgegangen.

  • Alexander Schulz

     Wenn ich die DVD besitze, möchte ich sie nicht nur alleine gucken. Da ich der Überzeugung bin, das allein eine Auseinandersetzung mit dem Thema die Menschen Positiv beeinflusst, werde ich sie mit mehreren Freunden sehen und sie stets weiterempfehlen.

  • Galleta8169

    Ich würde den Film sehr gerne sehen, da ich schon immer gerne über
    “meinen Tellerrand” hinausgeschaut habe. Für mich unheimlich spannend zu
    sehen, wie geht es woanders auf unserer Welt zu, sowohl zwischen
    Menschen, Tieren und auch Themen wie, wie wird mit dem Tod umgegangen. 

  • Pingback: veganblog - Samsara auf DVD - ESS: 07.02.2013()

  • Diana2013

    Umdenken ist angesagt! Vielleicht hilft der Film bei dem einen oder anderen Menschen, dies zu tun!

  • sandraundfiona

    genau deshalb:  „geführte Meditation“ über den Kreislauf des Lebens, von der Geburt bis zum Tod

  • http://profile.yahoo.com/HPZENDKJITT4SPCLCXJVWVJWIU Yvonne

    Wunderschön, einfühlsam, sensibel, allein das Titelbild macht Lust auf den Film!

  • http://twitter.com/InfreshMedia Bassment

    Doppelpost.

  • http://twitter.com/InfreshMedia Bassment

    Ich möchte die DVD gewinnen, damit ich den Film mit meinen Tieren anschauen und anderen Mitgeschöpfen davon erzählen kann.

  • Daniela Hübner

    Ich bin einfach sehr, sehr, sehr neugierig und liebe diese Art von Filme <3

  • Lisa Veggie

    Ich möchte den Film sehen, weil ich als Buddhistin ja selber glaube, dass wir alle im Samsara stecken und auch der Trailer schon mal richtig super aussieht. Außerdem könnte ich auch mal einen etwas tiefgründigeren Film vertragen- sonst schaue ich fast nur die Simpsons ;-)

  • http://twitter.com/Lohasani susanne reber

    ich möchte den film sehen, weil er gut ist!

  • http://twitter.com/Lohasani susanne reber

    ich möchte den film sehen, weil er gut ist!

  • Sabine Wehnert

    Ich bin immer noch auf Entdeckungsreise und versuche mir, aus verschiedenen Religionen meine eigene zusammenzupuzzlen. Hinterfragen ist das, was die Gesellschaft meiner Meinung nach nicht mehr ausreichend tut. Nicht immer zweifeln, aber sich immer wieder klarmachen:

    Warum sehe ich das als richtig an?
    Bisher hat mich das unter anderem zum Schluss gebracht, dass der Mensch Verantwortung für die Umwelt und die Tiere übernehmen muss, da er in der Lage ist zu planen und Zusammenhänge zu erkennen. Zudem haben wir schon unglaublich schlimme Entwicklungen verursacht.

    Tiere haben für mich eine Seele und es ist unverantwortlich, ein wehrloses Geschöpf, das im Hier und Jetzt lebt, zu quälen. Die gesamte Massentierhaltung ist einfach nur noch absurd. Ich vergleiche das gern mit den Katakomben in Paris, wo die Gebeine von Pestopfern schön säuberlich gestapelt unter der Erde gelagert werden. Wer sowas sieht, ist baff. Genauso entsetzt war ich bei Petas Reportagen über die wunderbare wirtschaftlich effiziente und vor allem noch im Rahmen der Tierschutzverordnungen liegende Tierzucht. Unglaublich, wie wenig Skrupel viele haben, wenn sie zwar davon wissen, aber nicht mit eigenen Augen gesehen haben. “Dafür sind die Tiere doch überhaupt erst gezüchtet worden” ist für mich keine plausible Erklärung für das Dasein eines fühlenden Wesens, das nach unglaublich kurzer und vor allem leidvoller Zeit schon sterben muss.

    Jede alternative Lebensart interessiert mich darum sehr und über den Buddhismus würde ich gern mehr erfahren.

  • purplerose182

    Liebendgern würde ich mir diesen Film anschauen, er klingt sehr vielversprechend.

  • Nikola Hribernik

    Ich will den Film unbedingt sehen, da ihn mir eine Freundin sehr empfohlen hat und sie mich neugierig darauf gemacht hat :)

  • Janet Laczko

    ich möchte mir den Film gern anschauen – weil der Inhalt sich sehr interessant anhört

  • http://profile.yahoo.com/4SUF3MWTF7KBCI4SAKKVATLA6Q Bjonda

    Ich möchte ihn mit vielen Menschen teilen und die Idee des Films verbreiten :)

  • Sommersprosse66

    Text macht neugierig – würde ihn gerne mit Freunden zusammen ansehen und darüber reden.

  • http://profile.yahoo.com/6I7NHNK2U6W7NY6MTCKMRIPUVE Andrea

    …ich würde mich riesig freuen, wenn ich den film gewinnen würde, weil er sicher sehr eindrucksvoll das unterstreicht, was ich versuche meinen kindern ( 11+12 jahre alt ) mit auf ihren lebensweg zu geben. ich halte es für unheimlich wichtig das unsere kinder ein gefühl für den planeten und ALLE seine bewohner bekommen, lernen mit der natur umzugehen und sie nicht auszubeuten. eine kleine chance fürs hier und jetzt sowie auf eine bessere zukunft und für alle die nach uns kommen….

  • steisstrommler

    Ich mag seit eh und je sogenannte “Kulturfilme” und kann “Actionstreifen nichts abgewinnen.

  • Annika Wiss

    Ich möchte den FIlm sehr gern anschauen! Die Beschreibung spricht mich absolut an und ich denke er ist unbedingt sehenswert, da eben genau die angesprochenen Themen in der heutigen schnellen Zeit besonders hervorzuheben sind und wir uns auch selbst an sie erinnern sollten.

  • Lars Baumert

    Weil mich das Thema doch sehr interessiert.

  • Boris Kraemer

    Ich freue mich mehr und mehr über ein Erwachen der Menschen und die Besinnung und Rückgewinnung eines Lebens in Einklang mit der Welt die uns umgibt. Aus persönlicher Erfahrung weiß ich, dass das bedeutet sich als Individuum mit sich selber auseinander zu setzen und Bewusstsein für das eigene Handeln zu schaffen. 

    Ein Moment der Ruhe und Inspiration sehe ich in diesem Film und möchte ihn gerne gewinnen um die Eindrücke, die Erkenntnis mit Menschen die mich umgeben zu teilen.

  • http://twitter.com/posa100 Karin Posadowsky

    Ich würde gerne die DVD gewinnen, da mich die Beschreibung sehr neugierig gemacht hat.

  • http://profile.yahoo.com/6D7CXHQ52FPKDKRUEJ3NZ34YJI Ines

    Ich habe mir gerade den Trailer angeschaut. Über eine DVD würde ich mich sehr freuen. Und ich würde sie an meine Verwandten und Bekannten weiter reichen. Ein kleiner Beitrag um ein Umdenken in den Köpfen zu bewegen.

  • Stefanie Scholz

    -

  • Stefanie Scholz

    “Im Winter und im Sommer, nah’ und fern, solange ich lebe und darüber hinaus.”
    Ich möchte diesen Film sehen, weil ich dieses Zitat von Brecht ganz verstehen möchte.

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100000556386329 Reinhold Herden

    mit der DVD könnte ich mir bestimmt mal einen schönen Abend machen

  • nad1977

    hört sich spannend an

  • ingala83

    Meine jüngereTochter wird im Mai ihr erstes Baby gebären und ich werde nun auch zum ersten Mal Großmutter. Die Geburt eines “neuen” Menschen ist immer ein wunderbarer Anlass sich wieder mit dem Kreislauf des Lebens  auseinanderzusetzen und seinen Horizont zu erweitern um sich und seine Umgebung für Ursprünglichkeit zu sensibilisieren. Im modernen Leben verlässt eineR oft diesen Weg. Ich esse seit mehr als einem Jahr vegan und finde es ganz großartig, dass sich diese Lebensform immer mehr verbreitet. Tierleidfreie Materialien konnte ich noch nicht ganz aus meinem Leben verbannen, da ich mich erst langsam bei Neukäufen damit eindecken kann. Aber vegane Produkte gibt es täglich mehr und das finde ich so aufbauend und macht mich hoffnungsfroh. Dieser Film wäre für mich eine große Bereicherung.

  • http://www.facebook.com/Wuschel.Koepfchen Sindy Handke

    Ich möchte den Film gewinnen, weil ich mich mit anderen Kultur befassen möchte und herausfinden möchte, wie Menschen in anderen Ländern leben.

  • sasch.ka

    Ich habe mich viel mit dem Buddhismus beschäftigt und war vor kurzem auch einen Monat lang in Indien wo ich gesehen habe wie wichtig die Religion in manchen Ländern ist. Ich würde echt gerne sehen wie diese Themen in dem Film behandelt werden.

  • huehnchen

    …weil ich den Film noch nicht gesehen habe, so wie viele meiner Freunde und Bekannten auch. Dieser Zustand aber soll doch vorübergehend sein. Ich bin mir sicher, dass der Film eine wertvolle Bereicherung für mich und alle anderen sein wird.

  • evillitsch

    Ich möchte diesen Film so gerne sehen, weil, als ich ihn mir im Kino ansehen wollte, genau vor mir die letzte Kinokarte verkauft wurde und es keine weitere Vorstellung mehr gegeben hat. Es wäre wirklich schön, wenn ich ihn auf DVD zu Hause genießen könnte.

  • Shadowsphere

    Ich fände es unheimlich spannend Einblick in eine so fremde Kultur zu bekommen – irgendwie kann ich mir das garnicht vorstellen, wie da das Leben ist. Es sieht wahnsinnig interessant aus, ganz anders als unser Leben hier.

  • http://profile.yahoo.com/SFJ5DV6MC57VUYQWIBEAVD2KWM diana

    ich möchte diesen wunderbaren film gern meinem mann schenken. er hat vor knapp 3 jahren unsere ganze familie zu veganern und zu tierliebenden menschen gemacht. er kümmert sich rührend um uns, unsere gesundheit, die tiere und dass kein tier leiden muss. danke.

  • Sandra Lila

    Ich möchte gern die DVD gewinnen, da mich der kurze Trailer schon faziniert hat .

  • jatsan

    In den Samsara, den Kreislauf des Lebens eintauchen, seiner unmittelbar bewusst werden und zudem eins mit der faszinierenden Welt, die uns umgibt, so nah und doch so fern werden.

  • luciintheskywithdiamonds

    leben und sterben, werden und vergehen…. darum geht es doch eig überall.. würde den Film gerne sehen weil mich das thema sehr interessiert.

  • MarieHo

    Ich würde mich riesig freuen die DVD zu gewinnen. Gerade wegen der ungewöhnlichen Machart des Films, interssiert er mich sehr. All die tollen Aufnahmen, die man im Trailer schon sehen konnte, fand ich beeindruckend.

  • MarieHo

    Ich würde mich unglaublich freuen die DVD zu gewinnen. Schon als ich den Trailer gesehen hatte, war ich beeidruckt von den Aufnahmen und dem unbeschreibbaren Gefühl, das diese auslösen.

  • Peggy.Kirsten

    Ich möchte mich mehr mit derartigen Themen beschäftigen, da ich der
    Hektik des Alltags entfliehen und die Menschen, die Dinge und die
    Umwelt  um mich herum bewusster wahrnehmen möchte. Ich möchte mehr über
    andere Länder und Kulturen erfahren um mein eigenes Handeln und Denken
    besser einordnen und hinterfragen zu können. Ich möchte auf die Art zu
    einem bewussteren, toleranteren und “entschleunigten” Leben finden.

  • Peggy.Kirsten

    Ich möchte mich mehr mit derartigen Themen beschäftigen, da ich der
    Hektik des Alltags entfliehen und die Menschen, die Dinge und die
    Umwelt  um mich herum bewusster wahrnehmen möchte. Ich möchte mehr über
    andere Länder und Kulturen erfahren um mein eigenes Handeln und Denken
    besser einordnen und hinterfragen zu können. Ich möchte auf die Art zu
    einem bewussteren, toleranteren und “entschleunigten” Leben finden.

  • z z

    I’m a film maker and come from China, Since long time ago I was research focus on the relationship between Nature protection and religion theory. now I’m living with a German girl who is a Vegan since 14,  before I come to Germany I have my own opinion about Vegan and Samsara, but things is not as simple as we imagined it, I want to learn more.

  • Reenie45

    Ich möchte den Film zusammen mit Freunden ansehen, denen der Tierschutz nicht so wichtig ist. Das Leben ist das wundervollste, nicht nur für die Menschen. Ich denke, dieses macht uns dieser Film sehr anschaulich bewußt.

  • StopEatingAnimals

    Ich würde den film gerne sehen, weil mich sowas einfach interessiert und es sicherlich auch sehr interessant ist zu sehen wie andere kulturen so sind. Und zu dem sind themen die was mit meschen, tieren und tod zu tun haben sehr interessant da auch all dies nah bei einander liegt

  • Birgit Ruech

    Ich bin ein recht gesellschaftskritischer Mensch und denke viel über die Art wie wir Leben nach. Ich setze mich für Umweltschutz & Tierrechte ein und habe mittlerweile meine gesamte Lebensweise von vegetarisch auf vegan umgestellt. Der Film wäre mit Sicherheit eine Bereicherung für mich und meine Familie, sowie auch meine Freunde. Falls ich nicht gewinnen sollte, würde ich mir das Video auf jeden Fall kaufen. ;)

  • http://homeveganer.blogspot.com/ Homeveganer

    Euer Blogbeitrag hat mich neugierig auf den Film gemacht. Den würde ich gerne sehen …

  • Isa-Bianka Meyer

    Weil ich die Welt und die Tiere liebe – Namaste 

  • Isa-Bianka Meyer

    Weil ich die Welt und die die Tiere liebe – Namaste

  • redman81

    Ich hätte gerne diesen Film, um ihn möglichst allen die ich kenne auszuleihen und weiterzuempfehlen, da Bilder immer mehr sagen als 1000 Worte. 

  • Matthias Kirsch

    ich liebe asiatische Filme.

  • David Paulig

    Ich möchte diesen Film sehen, weil ich anderen Menschen in meiner Gemeinde den Film zeigen will, damit sie sich intensiver mit den wichtigen Fragen des Lebens auseinander setzen können. 

  • http://ninaimwunderland.wordpress.com/ Nina

    Hallo, ich hab schon so viel von dem Film gehört und der Trailer war toll, daher würd ich gern gewinnen.
    LOVE und PEACE von Nina

  • Tesa Amann

    Da mich Baraka schon dermaßen fasziniert hat, wäre diese DVD ein weiteres Schmuckstück im Regal! Im Zeitalter des Trash-TV’s sollten viel mehr anspruchsvolle Filme gemacht werden…

  • MarthaGreves

    Der Film ist einzigartig! Er verbindet die Menschen dieser Welt. Das möchte ich gern meinem Kind zeigen, bevor es sich auf den Weg macht andere Kulturen anzusehen. Der Regisseur muss ein Feingeist sein und die Schauspieler allesamt der Stolz ihrer Nationen. Wieder ein Meisterwerk, genauso wie BARAKA!!

  • joppe202000

    weil mich der Blick in das unbekannte neue fasziniert

  • http://twitter.com/Anke_LE Anke Hesselbarth

    Ich möchte den Film gern sehen, weil ich großes Interesse an dieser Kultur habe!

  • http://twitter.com/Anke_LE Anke Hesselbarth

    Ich möchte den Film gern sehen, weil ich großes Interesse an dieser Kultur habe!

  • maniemaus

    hört sich sehr interessant an, ich möchte gerne abtauchen in diese andere ,bezaubernde und faszinierende Welt!

  • SarahSuraya

    In meinem jungen Leben als lernende Pflegefachfrau hatte ich vieles miterleben dürfen: kranke und gesundgewordene Menschen, aber auch Sterbende. Ein Kommen und Gehen.. Ich suchte und hatte gefunden, und sogleich ich meinte verstanden zu haben und das Gefühl hatte, das Leben begriffen zu haben, hatte ich es wieder verloren. Je mehr ich glaubte, zu Verstehen, desto mehr musste ich erkennen, dass das alles nur ein Bruchteil des Lebens darstellte. Und nun – so sehne ich mich, die noch nicht in so manchen fremden Ländern war, nach Leben – nicht nur hier die Erfahrung gemacht zu haben in unseren sterilen Spitälern und unserer Verstandesbezogenen Kultur- sondern die Augen zu öffnen für die grosse weite und teilweise mir fremde oder noch unbekannte Welt. Ich möchte den Film gerne sehen, um die Menschen und Kulturen, die Tier- und Naturwelt noch besser zu verstehen. Ich möchte wissen, was heute auf der Erde alles geschieht in diesem unglaublichen Spannungsfeld von Kampf und Liebe und möchte sehen, wo es auch den Tieren gut geht und wo und auch welche Hilfe nötig ist. Und last but not liest – den Planeten, seine Vielfalt und seine Wunder zu sehen, in diesem spannenden Film, wird meine Seele berühren und trägt dazu bei, das Vertrauen zu Stärken, dass wir alle getragen sind – von einem Schöpfergott, dessen Grösse wir uns nicht vorstellen können, nur erahnen..

  • PPP1975

    Wäre eine gute Hilfe für die Umsetzung des Vorhabens: “Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.” [Mahatma Gandhi]

  • Thierry123

    Finde Interessant das Thema

  • Andrea Hettling

    Ich würde mir den Film mit meinem 6jährigen Sohn ansehen, damit er mal sieht, wie es in der Welt so zugeht und es nicht allen Kindern so gut geht wie ihm!

  • aehby

    Die Beschreibung zu dem Film hört sich spannend und sehr interessant an. Zudem möchte ich mehr wissen über die Lebensverhältnisse die im Spannungsfeld zwischen traditioneller Religion und nacktem Überleben sein werden. Dazu noch die Korruption. Und dann die buddhistische Ernährung…

    Ebi

  • Renchen

    Dieser Film interessiert mich. Gibt bestimmt viele Anregungen für den Alltag des Lebens. Hoffe auch zurück zu den Wurzeln. 

  • Sarah Tauber

     Ich finde er hört sich wirklich interessant an vielleicht sieht man sich und danach auch andere aus einer anderen Sicht