Koch- und Backzutaten von Biovegan
Koch- und Backzutaten von Biovegan

Koch- und Backzutaten von Biovegan

Wer gerne vegan kocht und backt, kann das auf ganz unterschiedliche Weise tun. Es gibt da die Fastfood-Liebhaber, die gerne fertig zubereitete Sojawürstchen direkt in die Pfanne werfen und mit Ketchup und gekauftem Brötchen abrunden. Es gibt die Hobbyköche, die sich selbst an der Seitanproduktion mit Hilfe eines Kilo Mehl, Gewürzen und Ölen versuchen und dann noch den Nudelteig frisch zubereiten und ins kochende Wasser schieben. Und es gibt so eine Art Zwischending, die Art von Alltagsküche, die frische Zutaten mit wenigen fertigen Basisprodukten kombiniert. Zum Beispiel das klassische braune Soßenpulver, damit Wasser angerührt wird oder das Vanillepuddingpulver, das mit Pflanzendrink zubereitet wird.

Nicht immer sind diese Zutaten allerdings vegan. Daher lohnt sich der Blick auf die Packung. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich nach einem Vegan-Label umsehen. Es gibt mittlerweile schon einige Marken, die damit ihre Produkte kennzeichnen. Es gibt auch noch die Möglichkeit nach Firmen Ausschau zu halten, die ausschließlich rein vegane Produkte haben. Darunter fallen zum Beispiel Taifun, Oatly oder Biovegan.

Um euch eine kleine Kostprobe davon zu geben, was alles möglich ist, verlost PETA heute 7 kleine Testpäckchen mit Produkten der Firma Biovegan. Lasst Euch überraschen!

Was Ihr dafür tun müsst: postet in den Kommentaren ein veganes Basisrezept für eine leckere Soße! Einsendeschluss ist der 18. Dezember 2012. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte gebt unbedingt eine Email-Adresse an, die Ihr auch regelmässig abruft – dann können wir die Gewinne noch vor Weihnachten verschicken.

Kommentare:

                        

Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Weitere Beiträge

PETA Team

VeganBlog.de ist das Blog zum Thema Tierrechte und veganem Lifestyle von und mit den Mitarbeitern von PETA Deutschland e.V. und weiteren Koautoren.