Liam Gallagher’s Modelabel verzichtet auf Pelz

© Will Fresch

Als Rockstar hat Liam Gallagher mit Oasis und nun Beady Eye die Herzen von Millionen Menschen gewonnen. Jetzt zeigt er ein Herz für die Tiere. Gegenüber PETA UK, erklärte sein Modelabel Pretty Green pelzfrei zu werden. Alle Kleidungsstücke mit scheinbaren Pelzbesätzen sollen in Zukunft als Kunstpelz ausgezeichnet werden.

Liam zeigt damit als Designer, wie Ralph Lauren, Stella McCartney oder Calvin Klein, dass Kreativität und Berühmtheit nicht mit Arroganz gegenüber 90 Millionen jährlich getöteten Nerzen, Füchsen und Kaninchen einhergehen muss. Die Tiere brauchen Freunde. PETA übt unermüdlich Druck auf Pelzindustrie und den Handel aus. Hilf ihnen und kaufe keine Bekleidung mit Echtpelz! Lady Gaga und Rihanna sollten sich die Worte aus dem Song „Wonderwall“ zu Herzen nehmen:

Because maybe, you’re gonna be the one that saves me.”

Oasis – Wonderwall from nevercanused on Vimeo.