Rezept: Maronen-Pilz-Ragout

Bookmark and Share

Passend zur kalten Jahreszeit haben wir ein Rezept für Maronen-Pilz-Ragout – vielen lieben Dank an unsere Blogleserin Christina, die uns dieses Rezept zugeschickt hat!

Maronen-Pilz-Ragout

Zutaten für vier Personen:
200 Gramm Maronen (küchenfertig und vakuumverpackt)
200 Gramm kleine Champignons (weiß)
200 Gramm kleine Champignons (braun)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Margarine
250 ml Gemüsebrühe
200 ml Sojasahne
1 Bund Thymian
2 EL Speisestärke
1 EL Steinpilze getrocknet

Salz
Pfeffer (frisch gemahlen)
3 – 5 EL Balsamico braun nach Geschmack
1 EL Öl
1 EL Zucker

Zubereitung:
Pilze putzen. Steinpilze einweichen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und würfeln. Pilze unzerkleinert in heißer Margarine in einem Topf anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und kurz mitbraten.

Maronen, Brühe, Sahne, abgetropfte Steinpilze und den Thymian dazugeben und etwa 15 Minuten zugedeckt köcheln. Sud mit Stärke binden und mit Salz, Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken.

Dazu V-Semmelknödel oder alternativ Nudeln.

Bookmark and Share