Verlosung: Holiday Pet Kit!

84

Bookmark and Share

Holiday Pet Kit

Der dritte Advent ist vorbei und noch immer lässt das richtige Winterwetter auf sich warten – bei Regen und Sturm kommen herbstliche Gefühle auf. Und doch ist bald Weihnachten, der Tag der Bescherung rückt immer näher! Bitte bedenkt: Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke, aber euch selber oder eurem tierischen Freund könnt ihr selbstverständlich gerne eine tierfreundliche Freude bereiten. Daher freuen wir uns, besondere Pflegeprodukte von John Paul Pet® vorstellen zu können: Exklusiv für unsere Verlosung hat das Unternehmen 5 Holiday Pet Kits mit qualitativ hochwertigen Haarpflegeprodukten für tierische Begleiter zur Verfügung gestellt.

John Paul Pet® nennt sich die speziell auf Bedürfnisse von Vierbeinern abgestimmte Reinigungs- und Pflegeserie, deren Shampoos auf den pH-Wert der tierischen Mitbewohner abgestimmt sind. Das hier verloste Holiday Pet Kit enthält neben Hafershampoo auch Fell-entwirrendes Conditioning Spray sowie Feuchtigkeitstücher für Augen und Ohren – wow!

Holdiday Pet Kit Ausschnitt

Zu dieser Jahreszeit ziehen wir ja eigentlich weiße Landschaften regnerischem Matschwetter vor – der Schnee wird hoffentlich noch kommen! Bis dahin macht es doppelt Sinn, tierische Begleiter nach dem Spaziergang mit sanftem und tierfreundlichem Shampoo sauberzumachen

VERLOSUNG BEENDET!
5 Vervollständigungen des Satzes „Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil…“ gewannen jeweils ein Holiday Pet Kit. Selbstverständlich sind alle Produkte des Pakets vegan und tierversuchsfrei.

Einsendeschluss war der 20.12.2011. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

VIELEN DANK FÜR DIE TEILNAHME UND ALL DIE TOLLEN POSTS!

 

 

Wir freuen uns über die Unterstützung von John Paul Pet® und Paul Mitchell®!

Bookmark and Share

84 Responses

  1. Heidemarie Rittscher

    Hallo, ich lebe mit meiner Katze (9 Jahre ) und meiner Taube Hugo

    (22 Jahre ) alleine und wir sind alle drei Vegetaria.

    Meine Katze bekommt ami-cat das bekommt ihr sehr gut.

  2. @idimmunanna

    tolle idee aber das is ja nur für hunde und auch wenn nicht mein baby wird damit null freude haben weil sie eine zicke ist.
    ich schenke ihr einen kratzbaum.
    und einen lachs

    • Kay-Julie

      ..versuchs mit veganem Essen, Katzen fallen drüber her (hab sogar erlebt, dass sie dies dem Fleisch VORZIEHEN, hehe….) LG

      • @idimmunanna

        würde ich gerne und du hast auch recht sie liebt zb. zucchinis das problem ist nur das ich mal (ich weiß nicht ob wahr is) gelesen habe das man zwar hunde vegan ernähren darf aber katzen nicht weil sie fleisch fresser sind.
        außerdem achte ich eh druff das sie nur tierfutter bekommt wo keine tierversuche dafür gemacht werden ( also null chemie drin is) und das sie auc hsehr viel fisch bekommt ich will mein baby ( cat) pescetarisch erziehen denn sie liebt fisch und ja.
        außerdem bei tieren finde ich es nicht schlimm wenn sie fleisch oder fisch welche bio sind essen weil es bei ihnen in der natur steht bei uns mensche n aber nicht.
        bei uns menschen kann es schaden anrichten des was i (bin selbst vegan)
        jop
        aber du hast schon recht und ich werde mich nochmal informieren.

        • Hui Buh

          Das Problem ist nicht, dass diese Tiere Fleischfresser sind, sondern dass sie ihr Futter nicht selbst beschaffen und es stattdessen aus ebenjenen Betrieben stammt, die vegane Menschen eigentlich meiden. Daher hat es keinen Sinn, dass du selbst Veganer bist, deiner Katze aber Fisch gibst. Außer das wäre Fisch der z.B.weggeworfen wurde.

          • Reg09

            Tiere fressen das, was ihnen vorgesetzt wird. Ntürlich sollte es ihnen dann auch schmecken…
            Was ich meine ist, dass Tiere nicht wählerisch sind. Du kannst ihnen etwas vorsetzten, was ihnen schmeckt und sie fressen es.

            Auserdem muss veganes Katzenfutter für die Katze gesund sein,a nsonsten würde es niemand lange kaufen, weil es den KAtzen ja nicht gut gehe.

          • Hui Buh

            Meine Meinung ist ganz einfach: dass was das Tier vom Menschen vorgesetzt bekommt, ist vegan. Was es sich selber beschafft, geht mich nichts an. Wenn Katzen Mäuse jagen, ist das ihre Natur. Aber ein Rind aus der Dose zu fressen (mal ganz davon abgesehen dass der Fertigfraß ohnehin nur zu einem kleinen Prozentsatz überhaupt aus richtigem Fleisch besteht…), hat mit Natur überhaupt nichts zu tun.

          • @idimmunanna

            so ich habe mir jetzt n veggie food für sie gehohlt und sie liebts also werd ic es beibehalten.
            und wenn sie sich ne maus holt tja dann is das halt die natur gegen die ich dann auch nix machen will

  3. Mausflaus

    mitmachen indem man hier nen kommetar schreibt, oder soll man eine email schreiben?

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich das ganze Jahr über tierfreundlich bin, und da der 24.Dezember keine Ausnahme macht! es gibt veganes Essen, vegane Geschenke, und ein tierheimhund ist auch dabei, mit dem auch an Heiligabend Gassi gegangen wird.

    • Reg09

      Sehr vorbildliche Lebensweise! ich möchte auch gerne einen hund aus dem Tierheim holen, weil bei uns gerade einer aus Altersschwäche gestorben ist, aber meine Eltern wollen keinen aus'm Tierheim.
      Schade..
      Aber wenn ich groß bin

  4. jenny

    ,weil ich meine ganze Familie dieses Jahr einlade zum Heiligabend und es nur vegetarische Kost gibt!

  5. Svenja

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil unsere Haustierchen (2 Hunde, 2 Katze und ein Kaninchen) auch alle ein Geschenk bekommen und den Abend mit der ganzen menschlichen Familie zusammen untern Tannenbaum feiern. :)

  6. Eva

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich meine Mitfeiernden dazu gebracht habe heuer die Weihnachtsgans zu verschonen und vegan zu kochen :-)

  7. @zornreiter

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil wir immer tierfreundlich sind! Geht also gar nicht anders. unsere Familenmitglieder sind 2 spanische Straßenhunde, 3 Fundkatzen und zwei alte Pferde, die ihr Gnadenbrot bei uns bekommen.

  8. Lila

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich weil ich es mit 3 Katzen und 1 Hund verbringen werde. Geflügel wird es keines geben. Dafür aber viel Liebe und viele Kuscheleinheiten :)

  9. Julia

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich wie das ganze restliche Jahr auch, vegetarisch essen werde. Außerdem bekommen auch meine Katzen eine Bescherung und werden extra geknuddelt, noch mehr als sonst ;-)

    • Julia

      Das hatte ich leider eben noch vergessen, eine weiteres "außerdem" – durch meine Spende an das Tierheim, aus dem ich meine beiden habe und meine Patenschaft bei einem Tierpark (kein "Standard-Zoo", ein Projekt von Greenpeace ;-)) hoffe ich, noch mehr Tieren wenigstens etwas helfen zu können!

  10. Michael Stelzner

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich weil,ich meine katzen nicht als tiere ,eigentum,oder spielzueg sehe sondern als freunde!!!

  11. Sina

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich weil, es mein erstes Vegetarisches Weihnachten ist.
    Und ich extra für meine Miezen nicht lange bei meiner Family bleibe :)
    Und weil ich am 23. Dezember noch meine Liebste-Tierheim-Katze Dickie besuche und ihr ein "Vor-Weihnachtsgeschenk" vorbeibringe, da das Tierheim an Weihnachten geschlossen hat.

  12. Sarah Grau

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich es vegan und mit meiner ganzen Familie feiere. Das heisst mein Hundi und mein Katerchen bekommen genauso ein Festmahl, Geschenke und Liebe, wie jeder meiner menschlichen Familienmitglieder. Vielleicht sogar ein bischen mehr ;)

  13. Jana

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich für meine Mutter, Oma und meinen Freund vegetarisch koche und sich alle darauf schon sehr freuen.. wir veggies sind nunmal ANSTECKEND!!!!! :)

  14. Janet

    „Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil…“ Ich keine Toten Tiere, meinen Gästen, zu Weihnachten servieren werde, damit sie sehen wie lecker ein Menü sein kann ohne das ein Tier dafür sterben musste.

  15. Nicole

    , weil Weihnachten das Fest der Liebe und Freude ist und genau das auch alle Tiere spüren sollten! Ein Entenbraten ist NICHT Weihnachten!

  16. Silke

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich einem kleine verstoßen Hund ein neues Zuhause gegeben habe, denn obwohl ich nur eine Pflegestelle sein wollte, hat der kleine vor zwei Wochen mein Herz erobert und kann nun sein Leben lang auf mich zählen, komme was wolle :-)

  17. Karin

    …weil für mich das Fest der Liebe nur mit lebenden Tieren stattfindet und sich mein Labbi bestimmt über das Holiday Pet Kit freuen würde.

  18. Luzi

    "Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil…“ wir im Grunde doch auch alle Tiere sind.

  19. Svea

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich ,weil auch tiere recht haben auf Weihnachten ,ohne auf dem Teller zu liegen .

    Ich hoffe es werden dieses jahr nicht so viele Hunde nach Weinhachten wieder zurück gebracht ins Tierheim.. ich mein man muss sich doch im klaren sein das ein Hund ,ne Katze oder was auch immer viel Arbeit macht.

  20. Annabell Rüdiger

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich keinen Unterschied mache zwischen einem anderen Tag des Jahres und Weihnachten. Jeder Tag ist tierfreundlich!!!

  21. Laura

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil es bei uns keine verspeisten Tiere und keine verschenkten Tiere gibt, sondern nur verwöhnte! :)

  22. Nicole

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil es vegan ist.. Wie jeder andere Tag im Jahr!!

  23. jana streit

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, war immer tierfreundlich und wird immer immer tierfreundlich bleiben!!!

  24. Nadine Möller

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich weil, wir vor zwei monaten einen kleinen kater für uns und einen kater für meine mutter aus dem tierheim geholt haben damit der hund einen freund bekommt er liebt katzen!!!
    sie verbringen in einem liebevollem zu hause ihren rest des lebens natürlich fehlt es ihnen an nichts!!!
    ausserdem habe ich meinen eltern erzählt das wir doch keine gans essen wollen und habe ihnen ein video dazu gezeigt, dieses jahr gibt es keine gans!!!
    liebe grüße und frohe weihnachten nadine

  25. Maileen

    Und MEIN Weihnachten ist (wie jeder andere Tag auch) tierfreundlich, weil nicht nur ICH auf die Weihnachtsgans verzichte, sondern ausnahmsweise die GANZE Family!!!Es gibt selbstgebackene, vegane Kekse – auch für unseren Hund! Außerdem bekommt meine Mama das neue Kochbuch von Attila Hildmann, damit auch in Zukunft vegetarisch bzw vegan gekocht werden kann!
    FROHE WEIHNACHTEN!

  26. Verena

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil mein Weihnachtsmenü vegetarisch ist und ich an Heiligabend im Tierheim eine große Futterlieferung vom Christkind abgeben darf ;)

  27. Felix

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich das meinen beiden verstorbenen Lieblingen und allen anderen Hunden der Tierpension meiner Mutter schuldig bin!

  28. Kati

    , weil ich kein Tier verschenke, kein Gans bzw. Anderweitig Fleisch esse und dieTierquälerei au Weihnachtsmärkten nicht unterstütze sondern die verantwortlichen direkt darauf anpreche!

  29. Raffi

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil es bei uns nur lebende Tiere (Hund und Meerschweinchen) gibt und diese ebenso wie die menschlichen Familienmitglieder viel Liebe und ein veganes Festessen und vegane Geschenke bekommen.

  30. Susi

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil es bei uns ein Fest des Friedens und der Liebe für alle Lebewesen ist, egal ob sie zwei, vier, sechs oder acht Beine, Flügel, Schuppen, Fell oder Federn haben und weil für uns niemand sterben muss, nur damit wir fröhlich bei einem Festschmaus beisammen sitzen und feiern.

  31. svenja

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich,weil wie immer eine riesen Auswahl an tierfreien Produkten auf den Tisch kommt, wir ausgemistet haben und Sachen für Hund und Pferd ins Ausland zu einem Tierschutzverein schicken & wie jedes Jahr meine Rasselbande Geschenke (wie fast jeden Tag) bekommt.

  32. Lisa

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich dieses Jahr für die ganze Familie vegan koche :)

  33. Jasmin Lopp

    Mein Weihachten ist tierfreundlich, weli ich meine beste freundin überzeugt habe anstelle von Gans ein Veganes Weihnachtsessen zu kochen :)

  34. Jeanette

    …meines ist tierfreundlich weil… für unsere beiden Hunde das ganze Jahr über Weihnachten ist, bei dem tollen Leben was sie bei uns haben!!!
    UND DAS WICHTIGSTE Weihnachten feiern wir vegan!!!
    Euch allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.
    Viele Grüße :O)

  35. Danielle

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil Tiere ein Teil meiner Familie sind und unseren Respekt und unsere Liebe verdinen. Bei uns wird auch kein Tier gegessen, weil, unsere Meinung nach, sowohl Haustiere als auch Nutztier das Recht auf Leben haben.

  36. alex

    …weil meine (Weihnachts-) Gans auch nach dem 24.12 noch etwas zu lachen hat!

  37. Angela

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich nicht nur bei allen Verwandten Spenden für notleidende Tiere sammle, sondern selbst eine kleine Horde von ehemals Notfellchen habe ;-) Und dieses Jahr wird auch auf die Gans verzichtet!

  38. sandy

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil es heuer für die ganze Familie Tofu-Truthahn gibt :)

  39. Dieter

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil die Tiere gegenüber den Menschen in der Überzahl sein werden und der Hund,die Kanarienvögel und der 30 jähriger Nymphensittich-Opi lautstark ihre Geschenke einfordern.

  40. Anke Böttcher

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil wir vegetarisch essen! Sogar unsere Katze lebt vegetarisch!

  41. Patrik Stein

    …weil Gans, Forelle und Schwein Weihnachten doof finden, wenn sie auf dem Teller liegen.

  42. Lars

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil sich bei mir Tier und Mensch wohlfühlen darf.

  43. marjan

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich meinen Freund endlich nach vier Jahren von der vegane Ernährung überzeugt habe, sodass er sich auch seit 6 Monaten vegan ernährt und der Meinung ist, dass er die richtige Entscheidung getroffen hat. Jetzt mach mir das Kochen noch mehr spaß und wir werden am Weihnachten zusammen vegan kochen.

  44. Laurafisch

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich für meine fleischliebenden Verwandten vegan kochen werde und ich an die Kirche einen Zettel hängen werde, um die Leute darauf hinzuweisen, dass Weihnachten kein Blutbad sein sollte

  45. Gratia

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, wei ich meine Katze Buffy ganz doll liebe und zwar genauso wie meine Familie und meine Freunde. Für sie gibts Trockenfutter von Ami Cat und für die humanen lieben gibt es den Festtagsbraten von Vegusto.
    Buffys mag zwar nicht so sehr baden, aber ihre Haare sind wie meine auch manchmal ziemlich verstrubelt und brauchen ein entwirrendes Conditioniner Spray.
    Emphatie und Verständnis gehören einfach zu Weihnachten. Diese beiden Werte braucht es für ein glückliches langes Leben.
    Ein mit sich selbst im Einklang lebendes Wesen zu sein ist der größte Leistung die man als Mensch auf dieser Erde erbringen kann.

  46. Reg09

    Mein Weihnachten wird tierfreundlich werden, weil ich versuchen werde an dem Tag meine Familie vegan zu ernähren und meinen Standpunkt was Tiere angeht deutlich zu machen.

    Ich werde meinen Freundan auch HelpCards von PETA schenken um es noch freundlicher zu machen.

  47. Christina

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich selbst für meinen Hund ein Päckchen unter den Weihnachtsbaum lege, mich nur mit veganen Produkten schminke und meinen Liebling mit viel Ruhe und Gemütlichkeit verwöhne.

  48. Maria Diebel

    mein weihnachten ist tierfreundlich … weil: es ein tag wie jeder andere tag im jahr auch ist, ich ernähre mich vegan und kümmer mich liebevoll um meine tiere. an weihnachten kommt ein veganes/vegetarisches essen auf den familientisch, weil alle meine familienmitglieder vegetarier oder veganer sind.
    und ich bin der meinung, dass sowas nicht nur zu weihnachten sein sollte … auf die gans zu verzichten und ähnliches. "tierfreundlich" sollte doch ein dauerzustand sein und nicht nur auf die weihnachtszeit begrenzt…. einfach weil es ein recht der tiere ist, ganzjährig liebevoll behandelt zu werden :) (und nicht gegessen …)

    luna, mein 4 monate altes hundemädchen, würde sich jedenfalls riesig freun, dieses päckchen zu gewinnen :) vielleicht würde sie es ja sogar mit den 2 hunden meiner mama teilen …

  49. Claudi

    Mein Weihnachten ist (wie alle anderen Tage auch) tierfreundlich, weil ein Tag, an dem ich meine Umwelt nicht zum aktiven Tierschutz animiere, ein verlorener Tag ist…

  50. conni

    In unserer Familie KEINE Weihnachtsgeschenke ausgetauscht werden, sondern das Geld hierfür ausschliesslich für verschiedene Tierschutzorganisationen GESPENDET wird. Ausserdem ist unser Weihnachtsessen nicht auf dem Rücken GESCHUNDENER NUTZTIERE entstanden, sondern es ist VEGAN (wie jeden Tag).

  51. kitcatz

    …es keine unfreundlichen rinderknochen gibt…und ein ganz fetter davon wartet schon im kühler auf meinen hund! frohes fest :)

  52. Steven

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil ich Veganer bin und ich mir natürlich keine Tierprodukte zu Weihnachten gewünsche und mein Hund wird keinenfalls vernachlässigt an Weihnachten dafür werde ich schon sorgen (: genügen Meisenknödel sind für die Vögel im Winter natürlich auch da.

  53. Alexandra

    … weil ich dieses Jahr nur tierversuchsfreie und tierfreie Geschenke verschenke (und bekomme) und meine 9 Haustiere alle mit Leckereien verwöhnen werde. Zudem gibt es ein veganes Abendessen und viel Sojamilch-Kakao *omnomnom* für alle und ich konnte sogar meine Oma überreden, mir Socken aus Baumwolle und nicht aus Schafswolle zu stricken. (Ich bin die einzige in meiner Familie, die auf tierisches verzichtet und sie lassen kaum mit sich verhandeln, weswegen dieses Weihnachten ein riesen Erfolg für mich ist.)

  54. Shriiieenn

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil wir alle (1 hund,2 hasen)zusammen zu meinen eltern fahren wo ein hund und ein hase wohnen und alle geschenke bekommen auch das in winterruhe liegende. Streifenhoernchen;) und ein gemeinsamer spaziergang gemacht wird um das pferd zu besuchen und zu bescheren :)

  55. Ceydence

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil nur meine Tiere mein Leben zu 100% lebenswert machen, und Tierquälerei zu den abscheulichsten Verbrechen auf dieser Welt gehört…

  56. Julie

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil…

    mein kleines Hündchen, das bei seiner Geburt Anfang November wirklich viel zu klein und gebrechlich war und seit dem unter ganz großer pflegerischer und liebevoller Beobachtung stand (so hat er einen besonderen Platz in meinem Herzen gefunden), heute putz munter ist und wir mit seinen drei Geschwisterchen, den Hundeeltern und meiner Familie zusammen sein, die Zeit genießen können und uns freuen dürfen, wenn die Kleinen mit ihren Geschenken (welpengeeignetes Kauspielzeug) unterm Weihnachtsbaum rumspielen werden.

  57. Lena Hollmann

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich weil ich meine ganze Familie davon überzeugt habe, Weihnachten ohne Fleisch zu feiern. Am Heilagabend gibt es nur Käsespezialitäten und Salat. :)
    Mein Weihnachten ist außerdem tierfreundlich, da ich vor 3 Wochen einen kleinen verwahrlosten Kater bei mir aufgenommen habe und ein weiterer vom Tierschutzverein folgt :)
    Mein Weihnachten ist wie jedes Jahr, was die Geschenke angeht, tierfreundlich, da wir werder Pelz noch andere Tierprodukte verschenken. Wenn mir jemand Kosmetik schenkt wissen alle, dass es von Terra Naturi kommen muss, die diese Firma vegan und ohne Tierversuche produziert.

    Mein Eurasier Rüde Balu würde sich riesig über ein weiteres Geschenk freuen ! :)

    Ich wünsche allen einen schönen 4. Advent und schöne, vegan und tierfreundliche Weihnachten.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Lena H.

  58. Jasmin conrad

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich weil, meine Tiere alle kleine Geschenke bekommen, die besonders mein Hund immer mit total viel Freude auspackt, es sind kleine Spielzeuge, dazu packe ich dann auch ein kleines Leckerli damit sie ihre Geschenke riechen kann, die Geschenke sind in Zeitung einwickelt und unter dem Weihnachtsbaum und anderswo im Raum versteckt, sie kommt dann immer total aufgeregt in den Raum gerannt (dabei schmeißt sie meistens etwas um) wenn sie dann ein Geschenk gefunden hat schnappt sie es und spring in ihren Korb dort packt sie es in Ruhe aus indem sie die Zeitung zerpflückt nach der Bescherung fliegen dann im Wohnzimmer überall Papierschnipsel herum :) danach macht die Familie einen ausführlichen Spaziergang, wir gehen zu einer Koppel mit gutversorgten aber einsamen Ponys auch sie bekommen zu Weihnachten viel Liebe, Streicheleinheiten und ein paar Möhren und Äpfel (natürlich weiß der Besitzer bescheid und findet es vollkommen ok das wir seine Ponys besuchen ).
    Zuhause lassen wir Heiligabend gemütlich auf dem Sofa mit Kakao und Keksen ausklingen .

  59. Mon Cheri

    „Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil…“….ich neben meinem "gebrauchten" sechsten Windhund, meiner geretteten Mieze, meinen 3 Hasen(Tierheim Berlin), 4 Wellis (Tierheim Berlin) und meinen 2 Merlis(privat von einer jungen Frau…keine Zeit mehr) KEIN Tier verschenke, sondern überlege ob ich nach dem Fest ein Tier aus dem Tierheim ein neues Zuhause bei mir gebe.
    "Wenn Du ein Tier rettest, veränderst Du nicht die Welt, aber für dieses eine Tier verändert sich seine Welt!"

  60. Joelle

    … weil Hund und Häschen neben mir sitzen , sich hoffentlich über ihre artgerecht verpackten Geschenkpäckchen freuen und wir alle drei gemeinsam ein vegetarisches Festmahl zelebrieren werden :)

  61. Juliana

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil die Ente nicht auf den Tisch kommt, der Bratapfel mit Soya-Vanille-Soße serviert wird und mein Hund eine extra Portion streicheleinheien erhält.

  62. Claudia Woitzik

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil meine ganze Familie auf Geschenke verzichtet, um die kostspielige Behandlung meiner in Dezember schwer erkrankten Hündin zu ermöglichen. Damit haben sie ihr das Leben gerettet.

  63. Tatjana Mitrovic

    Ich mich und meine Hündin (nicht immer) auch vegetarisch ernähre .Bei mir kommen keine Tiere auf den Tisch, nicht zu Weihnachte und auch sonst nicht!!! Eben habe ich auch lekkere Kekse für Sie gebacken und auch Pakete für Nachbarshunde fertig gepackt. Das wird ein Festschmaus;-)

  64. Tatjana Mitrovic

    weil sich alles um meinen Hundeschatz "ANNA" dreht und sich schon die ganze Familie auf das gémeinsame Zusammensein von Mensch und Tier freut………

  65. steffen

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil meine Freundin und ich dieses JAhr erneut unseren legendären fleischfreien Nussbraten machen den wir zusammen mit Rotkohl und Klößen genussvoll vor dem Rest unserer Familie vernaschen werden. ;) Glücklicher Weise erreichen wir dadurch, dass wir bei uns feiern auch, dass am zweiten Weinachtsfeiertag keine Gans auf den Teller kommt. Zudem ist unserer Weihnachten tierfreundlich, da alle tierischen Mitbewohner in unseren familien Geschenke bekommen. Unseren Kaninchen müssen wir zwar noch was organisieren, aber da wird uns schon was einfallen.
    Ich wünsche allen frohe Weihnachten und einen spendablen Weihnachtsmann. ;)

  66. Jen

    weil ich mal wieder eine herrenlose Katze aufgesammelt hab und ihr ein schoenes Zuhause mit meinen anderen 6 geben werde. Hab der alten Dame so das Tierheim erspart.

  67. Xena

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil mein Hund ein extra tolles Leckerlie bekommt – es wird laut Tierarzt sein letztes Weihnachten werden. Außerdem gibts zu Heiligabend Tofu-Würstchen zum Kartoffelsalat.

  68. tiptap

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil für mich das ganze Jahr tierfreundlich ist. Aber an Weihnachten denke ich auch an meine Haustiere – diese bekommen auch Geschenke, weil sie eben zur Familie gehören. Frohe Weihnachten.

  69. Tine

    Mein Weihnachten ist tierfreundlich, weil die Tiere als Bestandteil der Familie mitsingen (naja mitjaulen), mitspeisen, mit Spazieren gehen, mit beschenkt werden, also immer mit dabei sind, denn sie gehören zu uns und das ist gut so!