Ruetter_Blume_Hund
264
mal geteilt.
Artikel teilen!
Artikel twittern!
Google+
Pinterest
StumbleUpon
+
Was ist das?

Ein Abend bei Martin Rütter in der Porsche Arena in Stuttgart

Ich bin eine erfahrene Hundehalterin von mindesten einem (meist jedoch vorübergehend auch mehreren, in Not geratenen Hunden allen Alters und unterschiedlicher Größen). Was konnte Martin Rütter mir noch neues vermitteln? Gut: Meine jetzt 6-jährige Hündin hatte mich anfangs massiv gefordert. Sie zog im geschätzten Alter von 2 Jahren in unseren Haushalt ein, zuvor lebte sie in der Türkei auf der Straße, zuletzt dort in einem überfüllten Tierheim. Ein Leben im Knast und jetzt ein Leben auf der Couch, klar mit vielen Spaziergängen im Rudel.  Aber jetzt? Ich hab den perfekten Hund – dachte ich jedenfalls.

 

Aber zunächst mal die Enttäuschung: Ich bin zurzeit bei Peta intensiv in die Arbeit gegen die Grausamkeiten, begangen an den Hunden in der Ukraine involviert. Ich hasse die Worte „es sind ja nur Hunde“ als Rechtfertigung der Verantwortlichen für das Gemetzel an sozial hochentwickelten Tieren. Genauso aber hasse ich es, mich zwischen Hundemenschen bewegen zu müssen, dessen Tierliebe beim eigenen Hund endet, und die die Theke der Porsche Arena stürmen und wegen Kesselfleisch und Leberkäsewecken Schlange stehen. „Es sind doch nur Schweine“.

 

Martin Rütter & Jamie (Foto: grande-fotografie.de)

Doch dann kam Martin Rütter: 5000 Zuschauer klebten ihm von Anfang bis Ende an den Lippen. Der Abend war nicht nur witzig, erfrischend, spannend sondern auch sehr informativ. Seine Ausführungen machten deutlich, wie wichtig es ist, die Sprache des Hundes zu verstehen oder anders gesagt: Was passiert, wenn wir das nicht tun? Ich glaube jeder, der heimfuhr war motiviert, seinen Hund besser verstehen zu wollen, mehr „wölfisch“ zu denken, sich mit Mimik, Gestik des Hundes zu befassen. Rundum: Ein toller und lohnender Abend, der mir auf unterhaltsame Art und Weise viele tolle Tipps gab wo ich doch meinte, schon alles zu wissen im Umgang mit Hunden. Und ich freue mich schon jetzt auf die DVD, die ich dort kaufte und aufs Wochenende, das ich unter anderem auf der Couch mit Hera verbringen werde.

Artikel teilen!
Artikel twittern!
Google+
Pinterest
StumbleUpon
+

Kommentare:

Dieser Beitrag wurde geschrieben von: Weitere Beiträge

Andrea